Eine Stimme aus der Schweiz zur ARD Denunziation eines Oberstleutnants der Bundeswehr


Vilstal @Vilstal

Ein paar falsche Likes, und raus bist du? Wie der öffentlichrechtliche Rundfunk einen Bundeswehrsoldaten in die rechtsradikale Ecke stellte nzz.ch/international/ via

Klicken Sie hier an und lesen Sie den ganzen Text!

 

Ein paar falsche Likes, und raus bist du? Wie der öffentlichrechtliche Rundfunk einen Bundeswehrsoldaten in die rechtsradikale Ecke stellte

Oberstleutnant B. war beim deutschen Militär für die sozialen Netzwerke zuständig und steht nun wegen seines Verhaltens bei Instagram in der Kritik. Ein Beitrag der ARD insinuiert, er habe politisch fragwürdige Verbindungen. Die Vorwürfe sind jedoch schwach begründet.

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 25. Juli 2020 at 11:27

    Diese Gesinnungsschnüffelei ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Ich hoffe sehr, dass alle Bundeswehrsoldaten ihrem Kameraden solidarisch zur Seite stehen.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: