Qualitätsmedien oder Lügenpresse?


Es gibt sie noch, die ehrlichen Beobachter unter den Journalisten.
„Black Lives Matter“ steckte in Portland das Gebäude der Polizeivereinigung in Brand, Randalierer machen die Stadt unsicher, die Polizei ruft den Ausnahmezustand auf, Trump schickt Spezialeinheiten. Und jetzt bitte ansehen, was daraus für Überschriften gemacht werden bei uns.

5 responses to this post.

  1. Ich folge @Reitschuster auf Twitter.

    Herr Reitschuster ist einer der Wenigen, die Eier und Schneid haben. Linksextremisten versuchen jeden & alles zu diffamieren, was dem Links-Grünem Zeitgeist, nix abgewinnen kann.

    Die Bevölkerung ist #MitSchuld an der Situation, denn sie lässt das alles zu.
    Mich wundert das nicht wirklich.
    Man denunziert jeden, der Kritik übt und den Toleranzbesoffenen den Spiegel vor’s Gesicht hält.

    Die Wahrheit können doch die Wenigsten ertragen, deshalb glaubt man der Murksel, die mit „WIR SCHAFFEN DAS“, immer noch rum sabbert.

    Die deutsche Gesellschaft erntet das, was die Kommunen finanzieren – #LINKSRADIKALEN DRECK, der auch irgendwann, auf die Gutmenschen losgehen wird.

    Versprochen man.. https://sueddeutsche.de/muenchen/polizei-statistik-linke-gewalt-1.4380645

    https://spiegel.de/panorama/justiz/thueringen-polizei-findet-sprengstoff-in-antifa-szene-lka-ermittelt-a-1198663.html

    https://meta.tagesschau.de/id/125122/debatte-ueber-linksextremismus-da-wurde-hass-gelebt

    https://tagesstimme.com/2019/06/07/berlin-linksextremisten-greifenreisebus-mit-krebskranken-an/

    https://www.bz-berlin.de/landespolitik/linke-lassen-hakenkreuz-malen-um-gegen-nazis-zu-demonstrieren

    http://m.faz.net/aktuell/politik/die-gegenwart/studie-zum-linksextremismus-13443452.html

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/linksextreme-werden-von-kommunen-finanziert-f-a-s-exklusiv-15181122.html

    http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/wie-die-antifa-mit-steuergeldern-gefoerdert-wird.html

    https://www.merkur.de/kultur/neuerscheinung-linken-judenhass-2254151.html

    Die #Lynchnpresse – #Lügenpresse – #Lückenpresse und #Lumpenpresse, ist auf #DDR Niveau.
    Die #FdjAgitationsschwätzerin #Murksel, hat das Land zutiefst gespalten und bestimmt, was die #Lügenpresse berichten darf, kann man hier sehen

    =>>>>>>> , ein ZDF Mitarbeiter sagte:.. http://exil-presse.de/zdf-redakteur-packt-aus-wir-duerfen-nur-senden-was-frau-merkel-erlaubt-7/

    https://uebermedien.de/1433/enthuellt-die-schriftlichen-anweisungen-von-oben-im-zdf/

    Und die Bevölkerung duckt sich, stigmatisiert alle Andersdenkenden und Kritiker und macht sich selbst so angreifbar.

    Das wird die Bevölkerung noch merken, wenn sie dran ist…

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 28. Juli 2020 at 10:52

    Antifa und Migrantifa wüsten und plündern, aber schuld sind die Polizisten und Trump.
    Finde den Fehler.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Die Presse ist Links und zu großen Teilen Linksradikal.
      In Amerika gibt’s noch eine funktionierende Justiz, was in Germany nicht mehr so ist.
      Regierung Merkel, Presse und finanzierte Linksextremisten, arbeiten zusammen, wie in der ehemaligen DDR, agiert man in Germany.

      Aber warte mal ab, all diese Befürworter, werden irgendwann selbst Opfer, dass zeigt die Vergangenheit, wo es ähnliche Situationen gab.

      Die Feigheit in Germany, die #Migrantifa oft hochkriminelles Pack, sind nützliche Idioten für die Regierung Murksel.

      Aber ihre Zeit läuft ab. Immer mehr Menschen merken, dass nicht alles RECHTS & NAZI ist, was Kritik übt.

      Der inflationäre Gebrauch der Nazi Diffamierung, ist selbst einigen Linken zuviel und genau da liegt der Knackpunkt, wo es langsam Diskussionen gibt, die hoffentlich einen gewaltlosen Diskurs, auf den Straßen Germanys, zur Folge hat.

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by Maria S. on 25. August 2020 at 10:28

        Da gebe ich Ihnen Recht.
        All diese Gutmenschen und Mitläufer unseres Unrechtssystems bekommen ihre Dummheit am eigenen Leib zu spüren. Noch glauben sie, dass sie von den Folgen der Deutschenabschaffung verschont bleiben.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: