Coronavirus: Nicht alle werden gleichbehandelt!


2 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 1. August 2020 at 17:18

    Wer als Urlauber “ bewusst “ in ein Risikogebiet “ verreist, müsste sicher wissen auf welches “ Risiko “ er sich einlässt.

    Wenn er dann erkrankt, dann ist dies wohl als “ gerechte “ Strafe anzusehen, wofür Mitleid durch dieses eigene Verschulden kaum angebracht ist.
    In Deutschland angekommen, werden alle nun entstehenden Kosten der “ Allgemein-heit “ aufgebürdet.

    Dass jetzt z.B. auch noch Cornoatest´s von den Krankenkassen oder vom Staat bezahlt werden sollen, schlägt dem Fass für jeden “ denkenden “ Bürger den Boden aus.
    Wer “ bewusst “ ein solches Risiko eingeht, m u s s für sein “ verantwortungsloses “ Handeln auch zur Kasse gebeten werden.

    Müssen nun gar alle Leute, welche ihre eigenen Wünsche im gewissen vorsorglichen Sinne für sich und die Allgemeinheit zurück gestellt haben, für diesen “ schamlosen Egoismus “ auch noch zahlen ?

    Wollen bestimmte “ Befürworter “ von diesem “ Sponsoring “ vielleicht noch irgend-welches Kapital schlagen ( Wahlgeschenke für die BTW im nächsten Jahr ) ?
    Darum sollte “ jeder “ Bürger, welcher in einer wohl beispiellosen “ Unverantwortung “ in ein Risikogebiet verreist, sofort nach der Rückkehr auf “ eigene Kosten “ getestet werden.
    Dann würden manchen “ Egoisten “ bereits vor dem “ Erlebnistrip “ die Lust auf geradezu “ skrupellosen Egoismus “ auf Kosten der “ verantwortungsbewussten “ Bürger drastisch vor Augen geführt.
    Dies würde sicher manche “ heilsame “ Ernüchterung zur Folge haben, wenn es an den eigenen Geldbeutel geht und somit der Urlaub u.U. etwas “ sparsamer “ ausfällt.

    Auch hier ein passendes Sprichwort:
    “ Wer nicht hören will ( Reisewarnungen vor Risikogebieten ), der “ muss “ halt zahlen “ !

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 1. August 2020 at 11:02

    Scheinbar ist das Corona-Virus nur für die Bio-Deutschen schlimm.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: