EuGH Entscheidung: Asylanten, die irgendwo EU Boden betreten, können sich das attraktivste Land aussuchen!


Das kann doch nicht wahr, das darf nicht sein!

Georg Pazderski @Georg_Pazderski

Nun sind alle Schleusen für die Massenmigration in das deutsche Sozialsystem geöffnet. Der #EUGH entscheidet, jeder Migrant darf sich den attraktivsten Staat aussuchen, sobald er seinen Fuß auf EU-Territorium gesetzt hat. Deutschland schafft sich ab!

Zitat aus Tichys Einblick:

…………..Dass sich große Zahlen von Migranten auch heute noch illegal Zutritt zu einem der meist ärmeren Staaten an der Südgrenze verschaffen und dann ebenso illegal in reichere Staaten wie Deutschland weiterreisen, ist kein großes Geheimnis. Nun hat der EuGH in einem aktuellen Urteil dieser Praxis Brief und Siegel gegeben. Geklagt hatte ein Mann aus Eritrea. Er hatte erst in Italien Asyl beantragt, war dann aber nach Deutschland weitergereist, um noch einmal Asyl zu beantragen. Laut EuGH darf Deutschland ihn nicht nach Italien abschieben, sondern muss ihn behalten und seinen Asylantrag prüfen……………

3 responses to this post.

  1. Posted by Meckerer on 6. August 2020 at 20:31

    Ist doch alles so geplant zur Umvolkung und Neubesiedlung der BRD und um Deutsche zu erniedrigen.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 6. August 2020 at 16:41

    Wir wissen doch jetzt schon, wo die alle hinwollen. Noch dazu, wo das Kindergeld demnächst in Buntland erhöht wird, ab dem dritten Kind gibt es noch mehr Geld. Die arbeitenden Deutschen haben meist nur 1 oder 2 Kinder, weil sie sich nicht mehr leisten können.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: