Demokratie? Ein Ministerpräsident für drei Tage!


Wir haben doch Meinungsfreiheit, tönen überall die Hofschranzen der veröffentlichen Meinung. In das gleiche Horn blasen dazu die Politiker der Blockparteien. Unter Merkel hat die Demokratie erheblichen Schaden erlitten. Der Fall Kemmerich steht dafür als Menetekel für die Zukunft unseres Landes. Sollte die vereinigte Linke, SPD, Die Linke und die Grünen 2021 die Regierung stellen oder Schwarz Grün die Macht übernehmen, dann Gnade uns Gott. Sie werden jegliche Opposition ausschalten. In Thüringen hat die Stinkefingerfraktion gezeigt wie man einen demokratisch gewählten Ministerpräsidenten entfernt, die Bande der Antifa stürzte sich auf ihn und seine Familie. Die feige CDU wollte lieber einen Vertreter der umbenannten SED an der Macht haben, als einen vom Parlament mehrheitlich bestätigten Ministerpräsident. Dieses Thüringer Beispiel ist dann das Muster, nach dem sie handeln werden. Du darfst deine Meinung sagen, wenn sie aber abweicht, dann vernichten wir deine Existenz. Das geschieht derzeit an vielen Stellen unseres Staates.  Gesetze werden erlassen, um auch die Sozialen Medien zu zensieren, sogar den Verfassungsschutz instrumentalisiert man schon heute gegen die Opposition. Das Interview in der Welt mit Kemmerich sagt viel aus über den heutigen und zukünftigen Zustand unsere Republik. Nur eine starke Alternative kann den weiteren Zerfall unserer Demokratie aufhalten. J.H.

 

Bettina Hübner gefällt das

AfD Heidelberg @AfD_HD

„„Der Blick in die Augen meiner Tochter hat mich geschockt“, erinnerte er sich mit brechender Stimme. Seine Frau sei auf der Straße bespuckt worden, sein Sohn musste aus der Schule abgeholt werden, weil er ebenfalls beschimpft wurde.“ Linker #Terror.

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 12. August 2020 at 17:11

    Ja, jeder darf seine Meinung sagen. Wenn diese aber nicht gefällt, kann es passieren, dass sich die Antifa telefonisch oder per E-Mail meldet und die Betroffenen auf diese Weise wieder in die gewünschte Spur bringt.
    Bei der Anti-Corona-Demo in Augsburg und in Dortmund sprach jeweils ein Polizist. Nun nimmt sich das Innenministerium dieser Sache an. Bestrafe Einen, erziehe Hunderte. Wann stehen unsere Polizisten endlich gemeinsam gegen dieses Unrecht auf.

    Liken

    Antworten

    • Posted by Uranus on 13. August 2020 at 8:25

      »… kann es passieren, dass sich die Antifa telefonisch oder per E-Mail meldet und die Betroffenen auf diese Weise wieder in die gewünschte Spur bringt…«

      🙂
      Sehr elegant und wohlgediegen formuliert!

      Liken

      Antworten

  2. Posted by Uranus on 12. August 2020 at 16:22

    »Unter Merkel hat die Demokratie erheblichen Schaden erlitten.«

    Das ist wohl wahr, und nicht nur die Demokratie hat Schaden erlitten. Auch die Wirtschaft, die Energieversorgung, das Gesundheits(un)wesen, eigentlich alles. Was die Bundestagswahl 2021 anbelangt, so stimme ich einer Prognose von Henryk M. Broder zu: Merkel wird wieder antreten, UND sie wird WIEDER gewählt.

    Dennoch könnte der Corona-Wahn und seine Folgen dem Wahrwerden dieser Prognose einen Strich durch die Rechnung machen. Die bis jetzt eingetretenen Schäden infolge des Corona-Wahns sind noch gar nicht alle offensichtlich, und es werden sicher noch weitere Schäden aller Art hinzukommen, die noch große Teile des bundesdeutschen Wahlvolks schmerzhaft zu spüren bekommen werden, auch die Rentner. Wenn es wirklich ans Eingemachte geht, dann sieht vieles anders aus und dann könnte es sogar mit der unerschütterlichen Treue so manchen Altparteienwählers schneller vorbei sein, als die Potentaten der Altparteien sich das heute noch vorstellen.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: