13. August, Tag des Mauerbaus!


Heute in den Nachrichten des Deutschlandfunks um 8 Uhr keine Erinnerung an diesen Tag. Passt natürlich auch nicht in die politische Landschaft einer SPD mit ihrem Scholz, die mit der umbenannten SED und den Grünen die alleinige Macht erobern will. Am 13. August 1961 war ich in den Ferien mit meinen Eltern in Schillig/Ostfriesland an der Nordsee. Ich wurde 15. Die Strandurlauber hatten alle ein kleines Kofferradio dabei,  damals groß in Mode, statt aber mit der sonstigen Dudelei den Strandnachbarn zu belästigen, hörten alle nur besorgt die Nachrichten. Die Angst vor einem dritten Weltkrieg ging um. J.H.

 

Fr. Reschke gefällt das

Steffen Kotré @SteffenKotre
„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“ Walter Ulbricht, 2 Monate vor dem #mauerbau am #mb13081961

Tweet zitieren

Heute in den Morgennachrichten nichts zum Tag des Mauerbaus. Das passt. Wer heute Bürgerrechte einschränkt und den Verfassungsschutz gegen friedliche Oppositionelle einsetzt, baut neue Mauern. Er sollte am 13. August schweigen.

Bild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: