Jetzt brennt das Asylantenlager auf Samos


 
 

Dieter Stein @Dieter_Stein

Deutschland gibt der Erpressung durch Brandstifter nach – und schon finden sich Nachahmer. Auf der griechischen Insel #Samos brennt ein Flüchtlingslager lichterloh #moria

3 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 16. September 2020 at 19:17

    Also befinden sich doch intelligente Fachkräfte unter den ,,Schutzsuchenden“ – und nicht, wie manche meinen, nur Nichtskönner und Schmarotzer. Wenn gute Vorbilder sie animieren, dann funktioniert das wunderbar. Ich bin überzeugt, dass auch aus dem neuen ,,Brand“ bald eine innige und fruchtbare Zusammenarbeit zwischen den Brandgeschädigten und unserer Regierung stattfindet. Zahlreiche Städte und Gemeinden haben ihre Aufnahmebereitschaft öffentlich angesagt. Die entsprechenden Bürgermeister und Mitglieder der Altparteien werden ganz sicher jeweils mindestens einen oder eine ,,Schutzsuchende/n“ aufnehmen, da bin ich mir ganz sicher. Diese ,,deutsche“ Art des Mitgefühls, des Schwachsinns und in gewisser Weise moralischen Größenwahns kann man eigentlich nur mit Ironie und Sarkasmus ertragen. In welcher Welt ,,schweben“ die Politiker unserer ,,Altparteien“???

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Meckerer on 16. September 2020 at 14:40

    man sollte das Gefasel und Geschwafel von UNO und NGO s einfach ignorieren.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Meckerer on 16. September 2020 at 9:27

    War zu erwarten, ,macht Schule und in der BRD dann auch, wir werden es erleben.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: