Kirchenfunktionäre nennen sich Christen und schlagen anständigen Christen die Tür zu!


Christus würde diese falschen Kirchenfunktionäre mit der Peitsche aus dem Tempel jagen.
EintrittBasilikaWechselburg2019
Wer Christen den Zugang verweigert, der sollte sich nicht Christ nennen.

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 24. September 2020 at 8:56

    Wenn man sich die Frage stellt: “ Warum treten so viele Christen aus den Kirchen aus „, dann gibt es hierfür mehrere Gründe.
    Einer dürfte die “ verlogene “ Sexualmoral besonders in der kath. Kirche sein.
    Kinder, welche aus einer “ sündhaften Beziehung eines Priesters “ welche sich nicht
    “ outen “ trauen entspringen, werden doch klammheimlich “ alimentiert. Oder nicht ?
    Steht aber ein Priester zur Liebe zu einer Frau, wird er “ skrupellos “ von der Kirche
    auf die Straße gesetzt.
    Diese “ Doppelmoral stinkt zum Himmel.
    Auch die bisherige “ Vertuschungspraxis “ bei Missbrauchsfällen ist ein Widerspruch zu Anstand und Moral, welche aber von den Kanzeln gepredigt wird.
    Auch die Ausgrenzung einer “ unliebsamen “ Partei, welche nicht wie gewünscht tag-täglich “ christliche Werte “ heucheln will, ist ein Zeichen von eklatanter “ Schwäche und Ratlosigkeit “ bei der erforderlich sachlichen Diskussion mit diesen “ verlorenen Schäf-chen „.
    Aber wie will man von einem “ ökumenischen Kirchentag “ schwafeln, wenn man aber auch “ gläubige AfD- Wähler “ wie den letzten Abschaum behandelt, bloß um sich nicht deren Argumenten und Fragen stellen zu müssen.
    Dies dürfte als Beweis genügen, welches “ Pharisäertum “ immer noch in den Köpfen der “ Kirchenoberen “ herrscht.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 22. September 2020 at 16:29

    An diesem Beispiel sieht man ja sehr schön, dass es sich hier um Scheinchristen handelt.
    Ein echter Christ setzt sich für Versöhnung und Zusammenhalt ein und grenzt nicht anständige Menschen aus, nur weil sie eine konservative Meinung haben.
    Heute habe ich gelesen, dass unser Kommunisten-Papst sagte: Wer die Flüchtlinge aufnimmt, nimmt Jesus auf. Welch ein perverser Vergleich.

    Liken

    Antworten

    • Posted by Afd-Wählerin on 22. September 2020 at 18:28

      Wahrlich Perversion. Schlimmer geht es immer. Inzwischen Hexenjagd auf Ärzte. Ohne Beweise, Verdacht genügt. Versuchte Vergiftung mit Covid, ja geht’s noch?

      Liken

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: