Archive for 11. Oktober 2020

Liebig34, ein Schweinestall als Symbol linksgrüner Politik?


Politbarometer des ZDF: 20 % für Grüne! Liebe Wähler wollt ihr wirklich solche Zustände haben?

 
#Antifa Liebigstraße 34
Und diese Menschen wollen uns erklären, wie man die Umwelt schützt?
Das Berliner Dreckloch Liebigstraße 34 in Friedrichshain-Kreuzberg hätte schon vor Jahren geräumt werden müssen. Doch gegen die Räumung haben sich #GRÜNE, #LINKE und Teile der #SPD immer wieder gesperrt und es zu solch anarchischen Zuständen kommen lassen.
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein CDU Bundestagsabgeordneter sieht die Verantwortung für den gewalttätigen Linksextremismus allein bei den Linken und Grünen. Wer regiert eigentlich das Land und stellt seit Jahrzehnten den Innenminister?


Was sagen eigentlich Merkel, Seehofer und die CDU/CSU Fraktion zu diesen Ausschreitungen? Auch Merkels Hofberichterstatter in den Medien schweigen dazu. Empörte Sondersendungen? Talkshows? Steinmeier? Bundesverdienstkreuz für die Polizisten, die täglich den Kopf hinhalten? Einladung in den Bundestag? Tun Sie etwas öffentlich Sichtbares, Herr Volksvertreter.

Berlin: Tagesschau unterschlägt schwere linksextreme Ausschreitungen!


Dazu stellt dieser Journalist auf Twitter diese Frage:

Jan Schäfer @schaefer_j

Hallo

, warum ist Euch die nächtliche linksradikale Randale in #Berlin nach der Räumung von #Liebig34 nicht mal ne Meldung wert? Zu unwichtig?

Die Bildzeitung berichtet:

MORGENS RÄUMUNG VON „LIEBIG 34“ UND ABENDS GROSS-DEMO. Die Bilanz der Berlin-Randale

++ 132 Festnahmen ++ 18 verletzte Polizisten ++ 12 Autos in Flammen ++ Zahlreiche Geschäfte beschädigt ++ Was Einzelhändler sagen ++

Freie Meinungsäußerung mit Konsequenzen


Ulrich van Suntum @Pietbull47

Wenn man seine freie Meinung nur noch unter Inkaufnahme einer Vernichtung der beruflichen und gesellschaftlichen Existenz äussern darf, dann gibt es gar keine freie Meinungsäusserung mehr. So weit sind wir inzwischen in Deutschland. #Naidoo #Wendler #Nuhr #Steimle #Tichy #AfD

Roland Tichy @RolandTichy

Keine Sorge – Tausende Leser unterstützen uns seither. Demokratie ist kein Grundgesetzartikel, sondern danach leben. Und deshalb: #WIRsindmehr d D. .

Das mag zwar Roland Tichy noch wegstecken können, was ist aber mit dem „kleinen Mann“, der seine Existenz tatsächlich aufs Spiel setzt, wenn er in aller Öffentlichkeit eine abweichende Meinung äußert?

%d Bloggern gefällt das: