Umwelt-Nebelkerzen: E-Fahrzeug lokal emissionsfrei?


Die Gesamtbilanz der Umweltbelastung eines E-Autos mit einem Verbrenner ist zu beurteilen. Nur das macht sinn.

Liebe Leser, bestimmt ist Ihnen in Zusammenhang mit Elektrofahrzeugen schon einmal der Begriff „lokal emissionsfrei“ aufgefallen.
„Lokal emissionsfrei“ ist eine typische, ökopopulistische Nebelkerze zur Täuschung der Bürger. Im Klartext heißt das nämlich: Durch ein solches Fahrzeug werden sehr wohl Emissionen erzeugt – nur eben woanders.
Woanders – das ist dort, wo es der urbane Wohlstandsgrüne in seiner bunten Latte-macchiato-Welt nicht wahrnimmt….
Mehr ansehen
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text „Guten Deutesenland! Morgen Selbst eine Studie des EU-Parlaments erkennt es: Das „grüne" Elektroauto ist umweltschädlicher als ein Verbrenner! Jörg Meuthen Bundessprecher AfD“

4 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 15. Oktober 2020 at 8:33

    Zum Thema “ E- Autos “ noch einige Anmerkungen.
    Wer sich mal ernsthaft die Mühe macht und die “ wahre Ökobilanz “ dieser “ Wunder-werke der Technik “ hinterfragt muss schnell seine Ansichten korrigieren.

    Die Herstellung dieser Fahrzeuge verursacht deutlich mehr Schadstoffe, als ein “ neu-zeitlicher “ jederzeit produzierbarer Dieselmotor im selben Zeitraum wie die “ schein-
    bar so edlen Umweltschutzkarossen “ verursacht.

    Bedenkt man aber, dass zur Gewinnung von “ Lithium u. Kobalt, nicht Kobold “ immense
    Umweltzerstörung, Verödung ganzer Landstriche durch Grundwassermangel, Kinder-arbeit in Bergwerksminen und ausufernder Stromverbrauch für Ladesäulen das Ender-gebnis ist, scheint die “ grünen Klimahysteriker “ ( Kobolde ) überhaupt nicht zu interessieren.
    Eine viel zu geringe Reichweite, lange Ladedauer der Batterien, kurze Betriebsdauer
    ( ca. 8 Jahre ), sowie die bisher unbedacht riesigen Probleme beim “ Recycling “
    ( Batterieabfall ) dieser “ Wunderwerke “ scheint für die “ grünen Sektierer “ auch keine Rolle zu spielen.

    Dass unser inzwischen “ finanziell maroder “ Wohltäterstaat für überschuldete Länder auch noch Milliarden Euro zur Subventionierung dieser “ Wahnsinnsidee “ veruntreut “ gehört wohl auch zur großen Errungenschaft dieser “ wahren Feinde der Bürger „.

    Während die wohl “ schlaueren “ Chinesen bereits wieder aus diesem Wahnsinns-karussel “ aussteigen, jubeln diese “ grünen Hysteriker “ über eine nur “ scheinbare Rettung “ unserer Umwelt.

    Da auch alle Atom- u. Kohlekraftwerke abgeschaltet werden sollen, so sei zum Schluss noch die Frage erlaubt:
    Wo soll dann der Strom herkommen, wenn kein Wind weht oder die Sonne scheint ?
    Aus Temelin, Frankreich ( Atomstrom ) oder aus Polen ( schmutzige Kohlenkraftwerke ) ?
    Ein E- Auto zu kaufen ist in Wahrheit ( s. Fakten ) ein “ Verbrechen “ an Natur und
    Wirtschaft und unseren “ arbeitenden “ Bürgern.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 14. Oktober 2020 at 17:58

    Grünlinke Ideologie kennt keine Vernunft.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by AfD-Wählerin on 14. Oktober 2020 at 16:34

    Seit wann fragt irgendjemand nach Sinn und Verstand oder gar Öko-Bilanzen? Jedenfalls nicht die AltparteiInnen, die etablierten Medien oder gar die hochbezahlten Mitglieder des diktatorischen Molochs zu Brüssel. Sie fragen nur danach, wie sie sich selbst und ihrer jeweiligen Klientel die Taschen möglichst voll füllen und das ihren Hörigen als Wohltat verkaufen können.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by Uranus on 14. Oktober 2020 at 14:36

    Gegen ideologische Betonköpfe kommt kein Fakt, keine Tatsache, keine Empirie und kein schlüssiges Argument an. Muß auch nicht, denn den ideologischen Betonköpfen geht es letztlich darum, jeglichen Individualverkehr und jegliche individuelle Unabhängigkeit abzuschaffen. Es geht um soziale Macht und totale Kontrolle über alles. Dazu ist jede ideologische Verdrehung der realen Welt recht, und sei sie auch noch so bescheuert.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: