Linker Terror gegen einen Parteitag der AfD in Berlin


Was unternimmt die Staatsgewalt zum Schutz der Versammlungsfreiheit? Fundsache auf Twitter! Linke drohen, die Wirtsleute werden kein ruhiges Leben mehr haben.

2 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 19. Oktober 2020 at 8:01

    Wie können unsere “ linksversifften Altparteien “ noch von einem “ Rechtsstaat “ sprechen, wo hier offensichtlich jegliche “ demokratischen Grundsätze “ mit “ dreckigen Füßen “ getreten werden.
    Im GG steht “ klar formuliert „, was man unter “ Versammlungs- u. Redefreiheit “ zu verstehen hat.
    Gilt dies nur für schon am linken Abgrund befindlichen “ Scheindemokratieparteien “ ?

    Aber wenn es dem “ schändlichen “ Treiben der “ verlogenen Scheinheiligen “ hilft, so wird hier das GG “ geschleift „.

    Wenn die “ Gegner “ der AfD keine anderen Mittel als “ Ausgrenzung, Diffamierung, Diskriminierung, Hass, Nazihetze uvm. zur “ Rechtfertigung des “ Eigenversagens “ vor “ linksextremen Chaoten “ mehr kennen, dann sind einem “ anarchistischen Unrechts-staat “ Tür und Tor geöffnet.
    Aber bei solchen “ Missständen “ darf es nicht für diese “ Vollversager “ heißen :
    “ Wir schaffen das “ !

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 16. Oktober 2020 at 18:54

    Hier wird ganz offen Wirtsleuten gedroht, welche der AfD Räume zur Verfügung stellen.
    Wo sind die Politiker und die Medien, welche diese kriminelle und undemokratische
    Vorgehensweise verurteilen? Wo ist der Verfassungsschutz? Wir leben in einem Unrechtsstaat.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: