Archive for Oktober 2020

Querdenkerdemo in Dingolfing


demodgf26102020DA

Eigentlich sind wir, unser Gesprächskreis „Runder Tisch DGF“, immer über das aktuelle Geschehen in unserer Kreisstadt Dingolfing informiert. So überraschter waren wir heute früh über den Bericht auf der ersten Lokalseite im Dingolfinger Anzeiger. Größte Demo in diesem Jahr, 150 Teilnehmer beteiligten sich an einer Kundgebung auf dem Marienplatz . Motto für Freiheit und Selbstbestimmung. Es gab weder im Vorfeld einen Aufruf durch eine Partei, noch andere. So sammelten sich auf dem Marienplatz 150 ganz normaler Teilnehmer, mit und ohne Coronamaske, die ihre Besorgnis zur Einschränkung der Freiheitsrechte durch Coronamaßnahmen zum Ausruck bringen wollten. Bürger weder rechts noch links, die fragten, was ist richtig, was ist falsch? Querdenker eben. Es redete der einheimische Bundestagsabgeordnet Stephan Protschka, nicht als Coronaleugner, wie man gern AfDlern unterstellt, sondern als Vater, der die Maskenpflicht für Kinder in der Schule für nicht angemessen hält. Es sprach noch ein Arzt und eine Mutter.

Daß diese Veranstalter auch einige Gegner anlockte, Transparenzträger der linken Satirepartei, „Die Partei“ aus der Oberpfalz. Bund Naturschutz und die grüne Kreistagsabgeordnete Sänftl, die hier Kinder für „Fridays For Future“ einspannen versuchte, verwundert kaum. Ein kläglicher Haufen Verlorener, der meinte, gegen einen Gegner kämpfen zu müssen, den sie rechts einordneten. Die Frage muß erlaubt sein, wo waren denn die Rechten? Was hat der Bund Naturschutz auf einer linken Demo gegen einen nicht vorhandenen Popanz verloren?

Berlin: Querdenken nicht mehr erlaubt?


Fundsache über eine Spontandemo in Berlin für Demokratie und Freiheit.

 

 
 
Dr. Malte Kaufmann @MalteKaufmann
 
Meinungs- & Demonstrationsfreiheit gehören zu den höchsten Gütern der Demokratie. Müssen geschützt & ermöglicht werden. Gilt selbstverständlich auch für #Querdenker! Durch die brutale Festnahme von RA #Heintz & Freundin durch @polizeiberlin werden Grundrechte massiv verletzt!

Heimat entdecken: Dinkelsbühl, die ehemalige freie Reichsstadt in Mittelfranken!


Wahrscheinlich die schönste erhaltende Stadt in Deutschland. Die alten Häuser sind liebevoll restauriert, es gibt keine modernisierte Reklame an den Geschäften, keine Neonleuchten, selbst Straßenschilder sind in alter Schrift erhalten. 1802 verlor die freie Reichsstadt ihre Selbstständigkeit und wurde endgültig nach der Kollaboration des bayerischen Landesfürsten mit Napoleon annektiert. Zum Dank beförderte Napoleon den Bayern zum König. Eigentlich sind Dinkelsbühler eher landsmännisch schwäbisch geprägt.

Dinkelsbühl

Wer an Dinkelsbühl vorbeikommt, der sollte anhalten, die alten Mauern durchschreiten und sich die Stadt gönnen.

Dinkelsbühl3

Fotos J.H.

Die Verantwortung übernehmen, handeln und nicht plakativ schwätzen


Leider fallen zu viele Landsleute auf solche Plakate der CSU im Internet rein.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille und Anzug, Text „Schwerste Straftäter müssen zum Schutz unserer Bürger abgeschoben werden. Auch nach Syrien. Der Schutz der Bevölkerung hat oberste Priorität! Joachim Herrmann CSU.“

Besonders verwirrend, eher saublöd, sind solche Aussagen des Innenministers von Sachsen, Wöller.  Assad Anhänger zu  Assad abzuschieben. Zitat t-online:

„Sobald es vertretbar ist, sollten wir damit anfangen, Straftäter, Gefährder, Anhänger des Assad-Regimes und jene, die in der Heimat Urlaub machen, dorthin abzuschieben“, erklärte der Minister weiter. Die konsequente Durchsetzung von Recht bei der Abschiebung und Begrenzung der Migration sei die Voraussetzung für Aufnahmebereitschaft und inneren Frieden in unserer Gesellschaft.

Auch der quatscht nur, ein Blender, um in Sachsen die AfD klein zu halten.  Übrigens gegen Linksextremismus handelt der auch nicht entschlossen. 

Zum Mord in Dresden fragt Merz Merkel, Seehofer und seine Partei


Ob es Merz merkt, daß diese getwitterte Frage an seine Partei gerichtet ist, denn wer trägt denn seit Jahrzehnten die Verantwortung für die Sicherheit und Zuwanderung?

 
Warum ist dieser islamistische #Syrer nach Verbüßung seiner Haftstrafe nicht in Sicherungsverwahrung genommen oder abgeschoben worden? (FM) #Dresden

 

Die Alliierten der Islamisten


Eine neue späte Erkenntnis der Springer Presse? Es sind aber nicht nur die Linken.

WELT @welt

„Die Linken sind die Alliierten der Islamisten“ to.welt.de/MipvjV4
Der frz. Bildungsminister hat recht: Die #Linke ist mitschuldig an der Ausbreitung des radikalen #Islam in Europa. Kritik wurde als „#Islamophobie“ diffamiert, Kritik an Parallelgesellschaften war „ausländerfeindlich / rechts“. Die Linke hat die Aufklärung verraten. #Samuel_Paty

Läuft die Energiewende aus dem Ruder?


Schon heute zahlen Deutschlands Verbraucher weltweit die mit am höchsten Strompreise. Der Doppelausstieg aus Atomkraft und Kohle zusammen mit der planwirtschaftlich organisierten grünen Abkehr von der Versorgungssicherheit macht es möglich. Geschont wird seitens der Bundesregierung niemand. Im Gegenteil, jetzt können sich die Haushalte auf weiter galoppierende Kosten einstellen, denn die Energiewende droht finanziell völlig aus dem Ruder zu laufen!
Im Frühjahr brach die Str…

Mehr ansehen
Bild könnte enthalten: Text „ENERGIEWENDE WIRD ZUM FINANZIELLEN DESASTER: JETZT ZAHLST DU DIE ZECHE! ALICE WEIDEL Alternative Deutschland FRAKIONIMDEUTSCHENBUNDESTAG DEU“

Abschiebestopp muß aufgehoben werden


Eine richtige Forderung! Merkel und Seehofer haben es in der Hand und sind als Verantwortliche zu benennen.

 
 
Tino Chrupalla @Tino_Chrupalla
Als #AfD warnen wir seit Jahren vor dem gewaltbereiten #Islamismus und bedauern, dass erst eine weitere Verschlechterung der Sicherheitslage in Europa die deutschen Regierungsparteien zum Nachdenken anregt. Nun müssen auch Taten folgen: der #Abschiebestopp muss aufgehoben werden!

Islamisten darf man gar nicht erst ins Land lassen


Eine nüchterne und richtige Feststellung auf Twitter!

Dr. Maximilian Krah MdEP @KrahMax

Jetzt streiten CDU und der Linksblock darüber, ob man Islamisten und Gewalttäter abschieben soll. Die richtige Antwort lautet: Man darf sie gar nicht ins Land hereinlassen! #Dresden

Frauenquote ist Mittelalter


Die AfD zeigt, daß sie die Rechtsstaatspartei ist. CDU und FDP sind zu feige, gegen rechtswidrige Paritätsgesetze zu klagen.

AfD setzt Recht durch: Verfassungsfeinde von SPD, Linken, Grünen auch in Brandenburg gestoppt!


Die AfD hat gegen das demokratiefeindliche Paritätsgesetz der Landesregierung auch in Brandenburg geklagt und war erfolgreich. Wie in Thüringen! Daß CDU und FDP ähnliche Schritte unternahmen, ist nicht bekannt. Gut daß es diese alternativen Verfassungswächter gibt.

Daniel Freiherr von Lützow

 
Das brandenburgische Verfassungsgericht spricht Recht!
Der AfD Verfassungsbeschwerde gegen das Paritätsgesetz in Brandenburg wurde stattgegeben und somit wieder einmal bewiesen, dass es Justitia noch gibt und dass die Landesregierung gestern wie heute ungesetzlich handelt und bewusst gegen die Verfassung des Landes Brandenburg verstößt!
Wie auch bei den ganzen Corona-Maßnahmen, hier existiert die Aussage von drei Professoren aus einer im Landtag stattgefundenen Anhörung, sind ebenfalls Verfassungswidrig und nach diesem Urteil können wir alle sicher sein, dass auch alle anderen ungesetzlich erlassenen Gesetze und Verordnungen gekippt werden.
Bild könnte enthalten: 1 Person
 

Das Schweigen der Vielen


Fundsache im Internet. Schauen Sie sich das Interview mit der Abgeordneten von Storch an.

„Seenotrettung“: Ein aufsässiger Pfarrer gegen den EKD-Vorsitzenden!


Gebe es solche Journalisten, wie Tichy, nicht, würden man über diese Vorgänge nichts erfahren. Auch wenn es nur zunächst nur einen aufrechten Pfarrer gibt, der es wagt, seinem Bischof unangenehme Fragen zu stellen.

Tichys Einblick @TichysEinblick
Pfarrer Dreher vs. Bedford-Strohm: „Nur wer den Bau des Reiches Gottes nicht Gott überlassen kann, sondern es selbst bewerkstelligen muss, wird weiter unverantwortlich mit Rettungsschiffen mehr Migranten aufs Wasser ziehen.“
Pfarrer Matthias Dreher hat es gewagt, seiner Kirche in der Frage der so genannten Seenotrettung zu widersprechen, und sich dafür unter anderem den Zorn des Vorsitzenden des Rates der Evangelischen…
tichyseinblick.de
 

EintrittBasilikaWechselburg2019

Es sind nur wenige Zeitgenossen in der Kirche, die den Durchblick wagen.

CDU will Clan-Kriminalität jetzt mit Propagandafilm bekämpfen


Unglaublich! Seit Jahrzehnten ist die CDU an der Macht. Unternimmt nichts gegen Clan-Kriminalität. Vielmehr begünstigt sie diese Szene durch Duldung krimineller Zuwanderer noch und fördert die Einbürgerung.

Wir finden dazu zufällig diesen Artikel der Berliner Morgenpost.

 

No go areas in deutschen Städten


Eine Frau fragt die Parteien auf Twitter.

Untersuchung auf strukturellen Rechtsextremismus in der Polizei: wissenschaftlicher Ansatz Kurzhaarschnitt!


Gut daß es solche AfD Abgeordnete gibt. Mit diesen Beiträgen werden die handelnden Vertreter der Blockparteien eingebremst, aber ob sie wirklich nachdenklich werden, das muß bezweifelt werden.

 
Exakt auf dem Niveau wird, da muss man kein Hellseher sein, die Rassismus-Studie bei der Polizei ablaufen. Ergebnis: Alles Nazis. Folge: Komplette Demoralisierung der Polizei. Die Verbrecher freut‘s!
 
 
Bild

Tatort Dresden: Mordanschlag auf Besucher aus NRW!


Wieder ein Einzelfall, der kaum Niederschlag in den Medien findet. Interessant ist aber die Berichterstattung in den Zeitungen.

Spiegel mit entsprechendem Weglassen der Täterbeschreibung.

GMX: Festgenommener Täter ist ein Syrer, der seit 2015 bei uns geduldet ist.

 

%d Bloggern gefällt das: