Markt in Dingolfing


Auch in „Coronazeit“ findet der Markt statt. Ein Bekannter saß auf einer Bank und verdrückte sein Bratwürstchen. Er, heute alleinstehend, geht zum Mittagsessen sehr oft in die örtlichen Wirtshäuser. Von seiner Stammwirtin vom „Blauen Haus“ verabschiedete er sich vor 10 Tagen mit den Worten, „es wird wohl Ostern werden bis ich bei dir wieder zur Mittagszeit einkehren darf.“ J.H.

IMG_2652

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 13. November 2020 at 14:15

    Das ist die von Merkel verkündete neue Normalität, an die sich alle BürgerInnen gewöhnen sollen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: