Heimat- und Umweltschutz: AfD gegen weitere Monster WKA in der „Grünen Lunge“ Deutschlands!


Windkraftanlagen zerstören die Natur und Heimat. Erhalten wir den Rennsteig!

Energiewendescreenshot3122020keineWKAinThüringen

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 5. Dezember 2020 at 11:13

    Es ist natürlich sehr unerfreulich zu erfahren, welche Ausmaße der Windkraftwahn noch haben soll. ABER: Man sollte in der ganzen Diskussion über das Thema Windkraft nicht übersehen, daß in den Jahren 2019 und 2020 die tatsächliche Anzahl gebauter Windräder BEI WEITEM NICHT die geplante Anzahl erreicht hat, obschon natürlich jedes gebaute Windrad eines zuviel ist. Es gibt im Wesentlichen zwei Gründe für das Zurückbleiben der tatsächlich gebauten Windräder im Vergleich zu den Planzahlen.

    Zum einen wurde die steuerzahlerfinanzierte Förderung des Baus von Windrädern und Solaranlagen sowie des aus solchen Anlagen umgewandelten Stroms nach dem Erneuerbare Energiengesetz in den letzten wenigen Jahren erheblich zurückgefahren. Dadurch ist der Verkauf des Stroms für die Windkraftbetreiber bei weitem nicht mehr lukrativ, wie das anfangs der goldenen Windkraftjahre noch war. Das heißt die Windkraftbetreiber selbst sind am Bau neuer Windräder gar nicht mehr so sehr interessiert.

    Der zweite wesentliche Grund ist der regionale Widerstand in Form von Bürgerinitiativen (Stichwort Selbstermächtigungsinitiative). Aus der in der unten angegebenen Analyse »Ausbausituation der Windenergie an Land im Herbst 2020« geht hervor, daß Mitte 2019 mindestens 325 Anlagen mit mehr als 1.000 MW Leistung bundesweit beklagt wurden. Durch diese Klagen wurde der Bau der betroffenen Windkraftanlagen verzögert, in etlichen Fällen sogar ganz verhindert. Das ist immerhin ein Lichtblick in diesem ganzen Elend.

    Die Corona-Propaganda-Pandemie könnte sogar noch dafür sorgen, daß die steuerzahlerfinanzierte Förderung des Windwahns noch mehr als bisher reduziert wird. Dann lohnt sich der ganze Irrwitz für die Windkraftbetreiber schon überhaupt nicht mehr und damit hätte sich das Thema gewissermaßen von selbst erledigt.

    Klicke, um auf FA_Wind_Zubauanalyse_Wind-an-Land_Herbst_2020.pdf zuzugreifen

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 4. Dezember 2020 at 7:53

    Ja, ja die “ grünen Umweltretter „.
    Was ist, wenn Deutschland wirtschaftlich am Boden liegt und die “ grünen Verbrecher “
    ( Windräder statt Waldbäume ) nicht mehr mit den von ihnen verteufelten Autos m i t Verbrennungsmotor von einer Hassdemo zur Anderen “ reisen “ können ?
    Oder glaubt jemand, dass all diese “ Staats- u. Wirtschaftsfeinde “ per Anhalter zu ihren verbrecherischen Aktionen kommen ?
    Wenn unser Land sich nicht sehr schnell auf seine bisherigen Tugenden besinnt, dann wacht unser Land aus einem “ Alptraum “ auf, welcher aber zur fürchterlichen Realität wird.
    Wollen wir dass ?

    Liken

    Antworten

  3. Posted by AfD-Wählerin on 3. Dezember 2020 at 14:53

    Im Amazonasgebiet wird pro Minute eine Regenwaldfläche von 3 Fußballfeldern abgeholzt. Da darf das extrem rückständige und mehrheitlich verblödete Merkeldeutschland natürlich nicht zurückstehen. Merkeldeutschland leistet es sich, modernste grundlastfähige Kraftwerke stillzulegen. Spass bereitet es zudem, Kühltürme zu sprengen. Holzraubbau und Pelletheizungen gelten als umweltfreundlich. Wald muss Windmühlen weichen.
    Die AfD und all die anderen, die gegen dieses Treiben ankämpfen wollen, stehen ganz einsam und verloren da. Allenfalls ein längerfristiger Stromausfall, wenn er sich ereignen würde, bevor es endgültig zu spät ist, könnte dazu führen, dass ein Umdenken stattfindet, vielleicht sogar so etwas wie Vernunft einkehrt.
    Aber vermutlich würde selbst das nichts ändern.
    „Der Priester herrscht durch die Erfindung der Sünde“ (Nietzsche), diese Techniken wurden längst übernommen, und sie wirken perfekt.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by Maria S. on 3. Dezember 2020 at 14:05

    AfD stoppt die grünen Spinner.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: