Archive for 29. Dezember 2020

NZZ Interview mit dem AfD Chef Chrupalla


So stellt man sich fairen Journalismus vor. Warum geht das nur in der Schweiz?

 
Jonas Hermann @Jonas_Hermann
Ich habe mit dem AfD-Chef @Tino_Chrupalla

gesprochen: über sein Problem mit dem Verfassungsschutz, den riskanten Corona-Kurs der AfD und das Treffen mit Russlands Aussenminister in Moskau:

nzz.ch

Das Allerletzte: Straubinger Tagblatt schaltet mit einer Großanzeige auf der ganzen letzten Seite Corona mit Klimawandel gleich


Das Infektionsschutzgesetz mit seinen radikalen Einschränkungen dient wohl jetzt den Blockparteien, Klimaaktivisten, „Waldrodung“ für die Energiewende“, und der Regierung der „Energiewende“ als Vorlage für ein Klimaschutzgesetz. Es ist unglaublich wie hier das Straubinger Tagblatt, wohl in einer bundesweiten Kampagne der Tageszeitungen, alle Deutschen mit Corona-Ansteckung und dem Weltuntergang durch Klimawandel weiter in Angst und Schrecken halten will. Der Coronaexperte Lauterbach der SPD gibt in der Zeitung „Die Welt“ die Marschrichtung schon vor (Zitat): ………..Für mich bleibt der Eindruck, dass es uns in Deutschland und auch in Europa, geschweige denn in den Vereinigten Staaten, ohne die Entwicklung eines Impfstoffes nicht gelungen wäre, diese Pandemie zu besiegen. Eine Impfung gegen CO2 wird es allerdings niemals geben. Somit benötigen wir Maßnahmen zur Bewältigung des Klimawandels, die analog zu den Einschränkungen der persönlichen Freiheit in der Pandemie-Bekämpfung sind……..

IMG_2674 (2)

Das Bild des Jahres


Gab es schon Corona zur Zeit der Dinosaurier? Die Redaktion fragte beim Steinhuder Heimatforscher nach, warum die Dinos ausgestorben sind. War dieses Exemplar das letzte seiner Art? Die anderen waren Leugner der Pandemie, Leugner des dinogemachten Klimawandels oder gar beides? Der Heimatforscher gräbt noch in den Mooren am Steinhuder Meer nach, um den wissenschaftlichen Beweis zu finden.

IMG_2603 (2)

Beweisfoto Anne B. aus Wunstorf

%d Bloggern gefällt das: