Archive for Januar 2021

Die zwei Seiten der selben Medaille


Die einfachen Wahrheiten:
Norbert Bolz @NorbertBolz
Die Antifa hat die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass es immer genug „Nazis“ gibt.

Wortspiel


Kurzbeiträge, die man auf Twitter findet!

Eddie Graf @Eddie_1412

Plötzlich lassen sich Grenzen doch schützen – gegen Mutanten, nicht Migranten!

WDR dreht eine Doku über Linksextremismus an Schulen?


Wie lange die ÖR Sender ihre Hörer und Seher noch mit „Fakes“ langweilen wollen? Dauerhaft? Immerhin die Statisten für solche Filme sind austauschbar, es finden sich immer alte und neue SEDler.

AfD Walldürn @afd_wallduern

Der #WDR dreht eine Doku über „Rechtsextremisten“ an Schulen. Als Gesprächspartnerin wird die Mutter Karen Larisch im Fernsehen gezeigt. Larisch ist jedoch nicht nur Mutter, sondern auch Landtagsabgeordnete der #Linke|n in #MecklenburgVorpommern. Dafür bezahlen wir 17,50€/Monat.

Bild

Bild

Immerhin eine deutsche Vorzeigemutter!

Die Todesglocke der Gustloff


Wo hängt sie heute? Wieder in einer polnischen Hafenkneipe? In einem CDU Forum gab es mal Tausende von Beiträgen. Überwiegende Beiträge, sie gehört dem Gedenken an die umgebrachten Deutschen.

Erika Steinbach @SteinbachErika

Heute ist der 76. Jahrestag des Untergangs der Wilhelm Gustloff nachdem das Flüchtlingsschiff durch ein sowj. U-Boot torpediert wurde. Rund 10.000 Menschen, zumeist Frauen und Kinder, überlebten nicht. Hier die Glocke des Schiffes in der Ausstellung des ZGV 2006 in Berlin.

Bild

AfD Debatte im Bundestag: Das Mundtotmachen der freien Meinungsäußerung


Demokraten im Einsatz für die Demokratie!

Die Geschichte eines Leserbriefes an das Straubinger Tagblatt


Sehr geehrte Frau Madl, leider bin ich erst heute in der Lage, Ihnen zu antworten. Nach der Absendung meines Leserbriefes hatte ich einen schweren Unfall, der mich bis heute (Reha Beginn), ans Krankenbett fesselt . Eine statistiche Zahl ist immer eine Zahl, die sich auf eine Grundeinheit bezieht, nichts anderes macht auch das RKI. Die angebenen RKI Zahlen sind deshalb auf unsere Geamteinwohnerzahlen von 83 Millionen kleiner als meine Todeszahl von unter 0,05% auf eine Million bezogen. Wenn man allerdings die Sterbezahlen von und mit Corona mit der Pest vergleicht, dann ist das eine Falschmeldung,  die Panik erzeugt und weder einem Söder noch Ihrer Zeitung zusteht. Ihr Versuch, meinen Leserbrief zu verhindern, ist Ihnen gelungen.
Mit freundlichen Grüßen
Joachim Hahn

Ich habe noch eine Frage zu Ihrem Leserbrief. Sie schreiben: „Laut öffentlicher Statistik sterben in Deutschland ‚mit oder an‘ Corona 469 Menschen auf eine Million Einwohner. Das sind nach einfacher Prozentrechnung weniger als 0,05 Prozent.“
Das deckt sich das nicht mit den Zahlen des RKI – die sind höher -, und zweitens muss der Satz eigentlich lauten „sind bisher gestorben“, nicht „sterben“, weil da der zeitliche Bezug unklar bleibt.
Könnten Sie mir bitte sagen, worauf Sie sich genau beziehen und Ihren Leserbrief bitte gegebenenfalls anpassen und dann einfach noch einmal schicken.
Vielen lieben Dank und
viele Grüße

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Madl


Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung
Kathrin Madl Redakteurin
Ludwigsplatz 32 Politik / Wirtschaft / Vermischtes
94315 Straubing madl.k@straubinger-tagblatt.de
Tel.: +49 9421 940 4449 www.idowa.de
Fax.: +49 9421 940 4447
Cl. Attenkofer’sche Buch- und Kunstdruckerei
Verlagsbuchhandlung Straubing KG
Ludwigsplatz 32 | 94315 Straubing
Registergericht Straubing HRA 1118

Am 11.01.2021 um 20:16 schrieb Joachim Hahn:
Der politische Leserbrief zum Kommentar „Kompetenztest auf der Pestinsel“
Coronavergleich mit der Pest?
Wenn die Washinton Post England die Pestinsel nennt, das auch noch meine Heimatzeitung als Schlagzeile für einen Kommentar übernimmt, dann geht das zu weit. Auch der Ministerpräsident Söder übernimmt diese Sprache. Das ist schlicht Demagogie und Panikmache. Die Pest hat im Mittelalter in wenigen Tagen ganze Regionen hingerafft. Lt. öffentlicher Statistik sterben in Deutschland „mit oder an“ Corona 469 Menschen auf 1 Millionen Einwohner. Das sind nach einfacher Prozentrechnung weniger als 0,05 Prozent. Schlimm genug! Das sollten eigentlich Söder und auch verantwortliche Radakteure wissen. Söder geht aber noch weiter. Wer seine und die Maßnahmen der Bundesregierung hinterfragt, wird als Covidiot, Coronaleugner, als Lügner oder Verschwörungstheoretiker beschimpft. Genau aber das macht er selbst mit seiner Lüge, dem Pestvergleich. Er geht so gar weiter und rückt Kritiker an seiner Coronapolitik in die Nähe der linksextremen Mörderbande RAF der 70ger Jahre. Sucht er einen Sündenbock für das Versagen, die Alten- und Pflegeheime zu schützen oder die offenen Grenzen nach Tschechien zu schließen? Das sind die hauptsächlichen Gründe für die hohen Infiziertenzahlen in Sachsen und Ostbayern. In dieser Krise ist deshalb sprachliche Abrüstung gefragt. Nehmen wir die Gefahr durch den Virus vorallen ernst mit selbstverantwortlichem Handeln.
Joachim Hahn

Stehen wir wieder auf


In Coronazeiten fühlt sich jeder irgendwie bedroht. Es sind aber ganz einfach auch Winterzeiten, die jeden von uns zu Fall bringen können. Auf eigenem Grund mit Lotti morgens das notwendig Geschäft erledigen? Plötzlich reißt es Herrchen die Beine weg. Als Folge des Sturzes, sehr schwerer Beckenbruch. Der medizinische Apparat kommt ins Rollen, zwei Krankenhäuser, Operation, Intensivbetreung im Bayerisch Wald in Schaufling. Fensterblick viel Schnee, tauend. Langsam geht es wieder aufwärts. Wer fällt, der muß auch wieder aufstehen. J.H.

Das Leben geht aber so und so weiter. Dazu mahnen auch die Materl m Bayerischen Wald.

Ziegen füttern erlaubt


Nutzt die Zeit zum Winterspaziergang

IMG_2690 (3)

Grüne Jugend, Baerbocks und Habecks linksextreme Schlägertruppe?


Grüne Jugend berichtet über Polizeigewalt. In Wirklichkeit waren es sie und die Linksextremen, die sich mit der Polizei eine Schlägerei lieferten.

GRÜNE JUGEND@gruene_jugend

Neues Jahr, alte Leier: Querdenker haben Narrenfreiheit, während linke Demos konsequent angegriffen werden. Mit gestrecktem Bein in die Menge: Wer schützt uns vor dieser Polizei? #b1001#LLDemo

Ein hoher Luxemburger Politiker kritisiert den Sumpf der deutschen Politik


Screenshot heute früh aus Twitter:

2021-01-11 (2)

Wenn ein Hetzer seine Macht mißbraucht


Dann kommt das heraus. Bericht in der Jungen Freiheit:

„Corona-RAF“

Söder hat jegliche Hemmungen verloren. Ein bayerischer Ministerpräsident sollte eigentlich der Landesvater für alle Bayern sein. Was geht in dessen Kopf vor, wenn er Corona mit der Pest vergleicht. Die war überall tödlich und rottete in wenigen Tagen ganze Gegenden aus. Scheinbar beherrscht Söder nicht einmal die einfache Prozentrechnung. Die Todesfälle mit und an Corona auf je Millionen Einwohner beträgt für Deutschland 469. Das sind 0,05%. Söder braucht nur mal in die Kirchenbücher der fränkischen Gemeinden zu schauen, um zu beurteilen, was die Pest dort auslöste. Was soll das, den Menschen Angst mit falschen Behauptungen zu machen?

Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) je Million Einwohner in ausgewählten Ländern

Es gilt vor allem unsere Bürger in den Pflege- und Altenheimen zu schützen, denn dort sind unsere Alten am stärksten gefährdet. Da haben Bundesregierung und die Länderministerpräsidenten versagt. Deshalb brauchen jetzt Söder und Kumpane einen Sündenbocken. Das geschieht mit Falschmeldungen in willigen Medien.

Screenshot:

2021-01-10 (3)

Demokratie heute


Diese Erkenntnis von Prof. Bolz ist zutreffend. Bildschirmfoto:

2021-01-10 (2)

Der wärmste Januar in Spanien: Minus 35 Grad!


Das berichtet das Kurznachrichtenportal. Mal sehen wie das unsere Qualitätsmedien erklären.

 

Dr. Markus Krall @Markus_Krall

Jetzt wird auch der Duden gegendert


Ronny Kumpf @RonnyKumpf
Der Duden steht kurz vor einer Reform. Das Online-Wörterbuch soll gegendert werden. Die Sprachforschung kritisiert das. 
fr.de

SPD will mit neuer Köpfin, Grünen und SED jetzt die ganze Macht


Das Netz lacht über die SPD und seinen Vorsitzenden. Der Wahlkampf 2021 ist mit neuem SPD Sprech eröffnet.

 
 

Norbert Walter-Borjansm @NowaboFM

Die ⁦@jusos haben eine neue Köpfin.

 

 

Herzlichen Glückwunsch liebe ⁦@jessi_rosenthal. Ich wusste, dass die Achse Berlin-Bonn funktioniert! Auf gute Zusammenarbeit! Und vielen Dank an ⁦@KuehniKev, der seine neue „Beinfreiheit“ erkennbar genießt…

 
 

Bild

2021-01-09 (2)

Einige Antworten auf Twitter als Screenshot zu dieser Vorstellung!

 

Klare gemeinsame Stellungnahme der AfD zu den Ausschreitungen im Capitol


 
 
Alternative für Deutschland @AfD
Gemeinsame Erklärung zu den Unruhen in Washington –
Gemeinsame Erklärung zu den Unruhen in Washington | AfD Kompakt
Die Bundessprecher, Jörg Meuthen und Tino Chrupalla, erklären gemeinsam mit den beiden Vorsitzenden der Bundestagsfraktion, Alexander Gauland und Alice Weidel, anlässlich der Unruhen in Washington:
afdkompakt.de

Die Regeln der Demokratie


und allen Heuchlern, die sich jetzt über das Geschehen im Capitol in den USA aufregen, ins Stammbuch geschrieben.


2021-01-07 (6)

 
 

Stephan Brandner @StBrandner

„In Thüringen (wurde) ein gewählter Ministerpräsident und seine Familie durch die Anhänger Merkels und Ramelows sowie Propagandisten in den Medien so…massiv unter Druck gesetzt…, bis er seinen Rücktritt erklärte.“ PM hier: facebook.com/15507988718079 #Berlin #Bundestag #Brandner
 
 

Bild

%d Bloggern gefällt das: