Der wärmste Januar in Spanien: Minus 35 Grad!


Das berichtet das Kurznachrichtenportal. Mal sehen wie das unsere Qualitätsmedien erklären.

 

Dr. Markus Krall @Markus_Krall

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 9. Januar 2021 at 9:02

    Die Logik unserer Qualitätsmedien:

    Es wird wärmer, weil es kälter wird!

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 9. Januar 2021 at 8:39

    Nicht mal mehr auf den Klimawandel ist Verlass.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: