Die wirkungsvollste Waffe der Bundeswehr ist die Genderbeauftragte


Was kostet die?

Joana Cotar @ JoanaCotar

Joana Cotar @ JoanaCotar

Hauptsache die Bundeswehr hat eine Genderbeauftragte.

Image

Zitat Tweet
#Bundeswehr #KrampKarrenbauer

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 18. Februar 2021 at 14:43

    Dieser Genderschwachsinn hat doch nur das Ziel, unsere Bunteswehr durch Verweiblichung zu schwächen.
    Echte Kerle bieten mehr Gegenwehr.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Uranus on 20. Februar 2021 at 9:21

      Jou, so sehe ich das ebenfalls. Die Bundeswehr könnte aufgrund ihrer in weiten Teilen immer noch funktionierenden Bewaffnung ein Hindernis werden für eventuelle Umstrukturierungsbestrebungen nach den Vorstellungen der Davos-Clique unter Federführung von Klaus Schwab. Sicher ist das eine Verschwörungstheorie, aber eine, die jeder, der das will, in dem öffentlich zugänglichen Buch von Klaus Schwab »COVID-19: THE GREAT RESET« oder in Deutsch »COVID-19: DER GROSSE UMBRUCH« nachlesen kann.

      Die Gender-Idiotie samt ihrer Beauftragten ist also gerade nicht die stärkste Waffe der Bundeswehr (ich weiß schon: Ironie!), sondern sie wird GEGEN die Bundeswehr (und vieles andere) in Stellung gebracht, um auch die Bundeswehr zu enteiern. Es wird ein schmutziger psychologischer Krieg geführt, und zwar ironischerweise auch gegen ausgerechnet die Organisation, die eigentlich für die Kriegsführung und Landesverteidigung zuständig wäre. Der Abbau jeglicher nationalen Landesverteidigung würde sehr gut zu einem großen Umbruch passen.

      Gefällt mir

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: