Ein Wort zu unserem Kurznachrichtenportal Vilstal


Bereits 2009 haben wir unseren Gesprächskreis rundertischdgf unter Vilstal auf Twitter angemeldet. Ziel war es schnell Informationen zu bekommen und auch unsere Themen weiter zu verbreiten. Das funktionierte auch ganz gut. Schnell interessierten sich fast 2300 Folger für unseren Auftritt. Etwa der gleichen Zahl folgten wir. Seit etwa vier fünf Jahren sind die Zahlen rückläufig. Eine vernünftige Erklärung gibt es dafür nicht. Kürzlich teilte uns Twitter mit, daß unsere Vilstaladresse von einem anderen mißbraucht wurde. Twitter empfahl das Passwort zu ändern. Das taten wir auch. Jetzt gibt es aber zwei Vilstaladressen. Vilstal hat jetzt noch 2010 Folger und Vilstal 1 fängt neu an. Das Profil bei Vilstal läßt sich nicht mehr ändern und steht jetzt im Kauderwelsch da. Wenn ich als Administrator wieder genesen bin, meinen Arbeitsplatz wieder zuhause einnehmen kann, dann werde ich versuchen das wieder zu richten. Der Empfehlung von Freunden hier, Twitter zu streichen, kommen wir derzeit noch nicht nach, denn dieses Kurznachrichtenportal ist als tägliche Informationsquelle noch unverzichtbar. Zweimal Vilstal ist besser als keins. J.H.

Am Vilstal Stausee bei Steinberg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: