Willkür!


Der Bürger wird nicht mehr gefragt. Rotrotgrün entfernt Wald und beglückt die Anwohner mit neuen monströsen Asylantenheimen. Sie nennen das Kampf gegen die Versiegelung des Bodens.

2 responses to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 4. März 2021 at 6:58

    Ob Bundesregierung, Landesregierungen oder Kommunen, fast überall scheint es das vorrangige Ziel zu sein, den ursprünglich Einheimischen größtmöglichen Schaden zuzufügen, indem man ihnen alles wegnimmt: Ihr Zuhause, indem man ihnen Asylklötze oder Windmühlen vor die Tür betoniert, ihre Heimat, indem man alles Schöne und Ursprüngliche zerstört oder verhässlicht, ihre Einkommen durch maßlose Steuern und Abgaben, inzwischen sogar ihre Existenz durch Berufsausübungsverbote, ihre Lebensfreude auslöscht, ihre Kinder traumatisiert. Gibt es ein Regime, dass unseres an Inländerfeindlichkeit, Bösartigkeit, Gier, Rücksichtslosigkeit und krimineller Energie noch übertrifft?

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: