Grüner Linksextremismus wird geduldet


Unzensuriert @unzensuriert

„Haltet eure Fresse“: Schwarzer Grüner sieht Gewalt und Plünderung als legitime Mittel unzensuriert.at/content/124759 #linksextremismus

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 4. März 2021 at 11:40

    Wer jetzt immer noch nicht merkt, wo die Verfassungsfeinde sind, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 4. März 2021 at 9:13

    »… wird geduldet«

    Nicht zum ersten Mal in der deutschen Geschichte.

    Das Aufblühen des Denunziantentums: Nicht zum ersten Mal in der deutschen Geschichte.

    Das illegale Eindringen staatlicher Ordnungskräfte in Privatwohnungen und Häuser: Nicht zum ersten Mal in der deutschen Geschichte.

    Das Vertreiben von Kindern und Erwachsenen beim Schlittschuhlaufen durch tieffliegende Polizei-Hubschrauber von den Eisflächen. Das allerdings ist eine neue Qualität staatlicher Gewaltanwendung, die es so brutal noch nicht gegeben hat.

    Es wird spannend sein zu verfolgen, wo bei den deutschen Staatsbürgern so etwas wie eine rote Linie erreicht ist, bzw. ob das Kollektiv der deutschen Staatsbürger eine rote Linie überhaupt kennt.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by AfD-Wählerin on 4. März 2021 at 7:08

    Plünderungen und Gewalt gegen wen: Natürlich die ursprünglich Einheimischen. Das ist ja auch das Programm des Merkel-Regimes. Um noch mehr Ruinen und Tote zu schaffen, die Menschen aus ihrer Heimat zu vertreiben, möchte man jetzt Gewalt und Plünderungen als logischen nächsten Schritt. Dann sollte das Regime seine Fußtruppen nicht nur mit noch viel mehr Geld belohnen, sondern ihnen gleich Waffen mitliefern.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: