Archive for 8. März 2021

Grünen Chefin Baerbock: Filz, ein strukturelles Problem der CDU/CSU!


„Strukturell“ ist übrigens ein Lieblingswort der Grünen und Linken. Statt nur strukturelle Korruption gibt es in deren Propagandakampagnen strukturellen Rechtsextremismus bei der Polizei und der Bundeswehr, struktureller Rassismus unter Weißen, bei der AfD sowieso. Auf den strukturellen Linksextremismus kommen die nicht. Natürlich nicht, weil sie unsere Steuergelder für ihr Klientel abgreifen, siehe den Sachsensumpf. Diese Nichtsnutze, vielfach auch Gewalttäter, leben von unseren Geldern wie die Made im Speck. Billionen, die Deutschland und die EU für die „Klimarettung“ und die Corona-Krise rausschmeißen, rufen kleine und große Gauner auf den Plan, die Organisierte Kriminalität will natürlich auch Milliarden abschöpfen.

Die NGO-Konstrukte der Grünen, die mit Abermillionen Steuermillionen gepampert werden, sind zu entlarven.

Wer blickt noch durch beim Milliardengeschäft mit Masken, Testgeräten und Impfen:

Maske20211

An solcher simplen Maske (Symbolbild) sollen der CSU Abgeordnete 650 000 Euro und der CDU Abgeordnete 250 000 abgesahnt haben. Zudem halten die viel zu teuren Masken nicht mal den einfachen Ohrentest aus. Wenn Sie den Befestigungsgummi über die Ohrwaschl ziehen, reißt er ab. Ob sie wirklich Corona-Aerosole abhalten, ist  fraglich. 

Korruption nur bei der CDU/CSU? Vetternwirtschaft auch in den Landtagen!


AfD Sachsen deckt linken Selbstbedienungsladen auf.

AfD-Fraktion Sachsen @AfD_SLT

#Sachsensumpf: #AfD enthüllt Selbstbedienung und vermutl. dubiose Seilschaften im Fall

. Thomas Kirste fragt sich, seit wann es die Aufgabe des Steuerzahlers ist, die Vereine der Familienangehörigen von Landtagsabgeordneten durchzufüttern. afd-fraktion-sachsen.de/sachsensumpf-v

Bild

Pünktlich zum Frauentag ein richtiger #Wumm


Konsequent ist der Kerl auch nicht. Was denn nun, ein(e) Regierungsvertreter*in oder ein Feminist ohne Sternchen als neuer Kanzler? Welches Deutsch gilt dann, wenn Wumm die Macht mit 50% Frauen auslebt?

Olaf Scholz @OlafScholz

Regierungsvertreter*in aus Deutschland
Allein die Tatsache, dass ich ein Mann bin, hat mir häufig im Leben geholfen. Das ist mir bewusst. Und gerade deshalb bin ich Feminist. Für mich war immer klar: Frauen gehört die Hälfte der Macht. #erstesein #Frauentag

#Weltfrauentag

Bild

Defend Europe @fahrtwindt
Boah, ist das billig. Ob es wirklich Frauen gibt, die so dumm sind, Olaf ihre Stimme zu geben, weil der sich als „Feminist“ geoutet hat?

Wählen die Schwaben und Badenser am Wochenende die Arbeitslosigkeit in der Autoindustrie?


Wer wählt eigentlich die Grünen? Die im öffentlichen Dienst Beschäftigten, die
vom Staat sonst Alimentierten NGO Funktionäre , die Genderforscher und die Weltrettersekte?

Meister Becker (Quattro Account) @becker_meister

Immer schön weiter Grüne wählen, dann klappts mit dem Rest auch noch!
Tweet zitieren
Nein, die Jobs sind nicht weg, sie sind jetzt in China…..danke Grüne (33%) , danke Deutsche Umwelthilfe

Zum Weltfrauentag Verschleierungsverbot in der Schweiz


Volksentscheid in der Schweiz. Die Mehrheit hat wirklich für die Frauen entschieden.

Joana Cotar @JoanaCotar

Einen wichtigen Beitrag zum heutigen #Weltfrauentag
haben die Schweizer an diesem Wochenende geleistet: das Verschleierungsverbot von Frauen in der Öffentlichkeit.

Es gibt eine Merkel CDU/CSU und eine Werteunion ohne Wirkung. Die Alternative kann nur die AfD sein!


Alexander Mitsch @MitschAlexander

Die #Schweiz stimmt für ein #Burkaverbot, #Dänemark will keine #Asylbewerber mehr aufnehmen u. schickt in sichere Regionen zurück. Frau #Merkel dagegen lässt zu, dass anerkannte #Flüchtlinge aus #Griechenland scharenweise nach #Deutschland einreisen. Es läuft einiges schief in D.
%d Bloggern gefällt das: