Archive for 17. April 2021

Merz: CDU muß wieder stinknormal werden!


Dieser Schreiberling des WDR twittert diese Meinung:

Arnd Henze @arndhenze

Wie toppt man die Parolen der AfD? Man steigert „normal“ zu „stinknormal“. Ich finde das anrüchig

Tweet zitieren

„Wir müssen wieder den Mut haben, eine stinknormale bürgerliche Politik zu machen, statt dem Zeitgeist atemlos hinterherzulaufen. Denn dieser Zeitgeist ist ein flüchtiger Geselle. Wir sind nicht die besseren #Grünen und auch nicht die etwas weniger radikale #AfD.“ ™ #Merzrede
LIVE AfD-Bundesparteitag Dresden: Deutschland. Aber normal. Tag 2 - YouTube

Haben auch Sie das Gefühl, daß wir den wärmsten April seit 1929 haben?


Dr. Malte Kaufmann @MalteKaufmann

Kältester #April seit 1929. Liegt sicher auch an der Klimaerwärmung, stimmt’s, #FridaysForFuture? Müssen dringend noch mehr CO2 einsparen und Windräder bauen!

Maaßen, der die CDU in Südthüringen retten soll!


Interessante Fundsache im Kurznachrichtenportal:
Maaßen schließt Kooperation mit der AfD aus
NA WAS DENN SONST?
Wir machen ohnehin keine Wahlkooperation. Wir machen Wahlkampf! Danke der Nachfrage. Die Altparteien können ja kooperieren, wir siegen solange.
Auch wenn die sich gleich Gott kaufen – Ein Südthüringer ists nicht.
Er ist keiner von uns. Und er tut nichts für uns.
Er will nur in den Bundestag und nutzt die personelle Notlage der Thüringer CDU aus. Da muss man sich halt rechtzeitig Nachwuchs aufbauen, liebe Christdemokraten, anstatt sich eine Gewirr an Beteiligungen aufbauen. (so als kooperativer Ratschlag).
CDU-Bundestagskandidat: Maaßen schließt Kooperation mit der AfD aus - inSüdthüringen
INSUEDTHUERINGEN.DE
CDU-Bundestagskandidat: Maaßen schließt Kooperation mit der AfD aus – inSüdthüringen
Beim ersten Treffen mit der Südthüringer CDU-Basis stößt Hans-Georg Maaßen auf Begeisterung, die Mehrheit für seine Nominierung scheint ihm sicher. Von der AfD grenzt sich der umstrittene Ex-Verfassungsschutzchef ab und schließt eine Zusammenarbeit aus. Inhaltlich betont er seinen rechtskonse…
Da ist nix neues. Auch wenn die abgebildeten Herren ganz umgänglich sind- es bleiben in der Wolle gefärbte CDUler.
Corinna Herold

eigentlich wäre es schade, wenn sie trotzdem noch einen eigenen Kandidaten auftreiben würden.

Mit Maaßen haben wir es einfacher. Heimatfern, ehem. Chef der Volksbespitzelung, CDU ohne eigene Leute und ohne Profil…. Die AfD wäre hier eindeutig das Original.

Partei ergreifen für den Tierschutz


Fundsache auf Twitter:

Traditionalistin @AfD_Supporter

Die wirkliche Tierschutzpartei! Die AfD wollte 2019 alle Tiertransporte in die EU & aus der EU unter den SCHUTZ der VERORDNUNG (EG) Nr. 1/2005: eur-lex.europa.eu/legal-content/ stellen. ALLE PARTEIEN HABEN DAS ABGELEHNT! dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/0 Tierschutz gibt es nur mit der #AfD!
%d Bloggern gefällt das: