Archive for 24. April 2021

CDU/CSU: Söder stänkert weiter gegen Laschet und umarmt nicht nur Bäume sondern auch die Grüne Baerbock!


Wie gern würde Söder doch mit den Grünen Kanzler werden. Vielleicht hat er noch nicht aufgegeben und es ergibt sich nach dem Wahltag noch einer Möglichkeit.

Die Meinung eines FDP Abgeordneten auf Twitter:
 
 
 
Martin Hagen @_MartinHagen
 
Söder möchte die Union bei der Bundestagswahl unbedingt verlieren sehen. Bestätigt die Vorbehalte, die man im CDU-Vorstand gegen ihn hatte.
Im Rennen um die Kanzlerkandidatur der Union macht Armin Laschet das Rennen. Der unterlegene Konkurrent Markus Söder akzeptiert zwar das Votum des CDU-Vorstandes, kritisiert aber die Art und Weise…
n-tv.de
 

#allesdichtmachen


Jetzt beginnt bei einigen „mutigen“ Schauspielern das Hosenflattern. Verständlich wenn es um die persönliche Existenz geht.

 
Joana Cotar @JoanaCotar
(1/2) Immer mehr Videos verschwinden, immer mehr Schauspieler distanzieren und entschuldigen sich, die Website ist offline. Andere Meinungen, freier Diskurs, Kunst, Satire, Kritik darf es in
 
(2/2)wenn der Beifall nicht von falscher Seite kommt. Eindrucksvoller konnte man den Inhalten der Videos nicht recht geben. Befreie Dich von Deiner eigenen Meinung, dann lebst Du bequem. Passe Dich an. Mucke nicht auf. Halte den Mund. Deutschland 2021. Auf dem Weg ins Totalitäre.

Eskimo-Eis? Oder wenn Eisschlecken politisch wird,


dann befinden wir uns im Merkel-Deutschland! Weil die Bildzeitung den ängstlichen eisschleckenden Besitzer der Eisdiele Eskimo zeigt, haben wir eine Collage zusammengestellt. Der kann froh sein, nur wegen Rassismus verfolgt zu werden, denn in Berlin darf man auf der Straße noch Eis schlecken. In Wunstorf bei Hannover nicht mehr.

 
Einzelfallinfos @Einzelfallinfos
 
Linke Agitation: Weil der Eisdielen-Name angeblich rassistisch ist, sehen die Besitzer sich gezwungen, den Namen zu ändern, es „entgingen uns große Aufträge, weil man fürchtete durch uns in die rechte Ecke zu geraten“, Umbenennungskosten v. 14.000€ #links
 
 

Dingolfinger Anzeiger stellt erste klimaneutrale Fraktion der CSU Deutschlands vor


Sogar zertifiziert! Von wem? Da lachen sogar die Hühner und der Hahn auf dem Misthaufen gleich mit. Jeder Misthaufen ist klimaneutraler als dieser Haufen geschriebener Sätze in der Heimatzeitung. Welcher CSU Funktionär hat diesen Aufsatz an den DA geschickt, der dort wohl unkritisch übernommen wurde.

IMG_2711 (2)

Presseschau heute früh im Dingolfinger Anzeiger, 24.4.2021!

%d Bloggern gefällt das: