Wenn alle Deutschen Sprachautomaten sind?


Haben wir dann Meinungsfreiheit und die perfekte Demokratie?

 
 
 
tom2102 @tom21022
Das große Problem von Esken sowie unserer gesamten politischen Amateure, keiner versteht nur annähernd was Palmer damit eigentlich ausdrücken möchte !
Satireversuch wird zum Skandal: Boris Palmer nennt Aogo „schlimmen Rassisten“
Boris Palmer schaltet sich in die Debatte um Jens Lehmann und Dennis Aogo ein. Die beiden seien Opfer der Cancel Culture geworden, sagt Tübingens Bürgermeister. Als ihm in der Kommentarspalte…
n-tv.de

Palmer:

@cancel Culture

Lehmann weg. Aogo weg. Ist die Welt jetzt besser? Eine private Nachricht und eine unbedachte Formulierung, schon verschwinden zwei Sportler von der Bildfläche. Nun schaue ich mir das nie an und vielleicht sind Sportler auch nicht immer die besten Kommentatoren. Aber der Furor, mit dem Stürme im Netz Existenzen vernichten können, wird immer schlimmer. Cancel culture macht uns zu hörigen Sprechautomaten, mit jedem Wort am Abgrund. Ich will nicht in einem solchen Sprachjakobinat leben.

WunstorfSkultur2018

2 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 8. Mai 2021 at 14:28

    Als “ Wessi “ blieb mir ein Leben im “ SED- Arbeiter- und Bauernstaat “ erspart.
    Aber sollen wir nach dem Fall der “ Mordmauer “ wieder in einer “ grünen Diktatur “ landen ?
    Haben die Grünen schon zu viel Fernsehen aus Belarus geschaut ?
    Aber auch noch für die überwiegend “ jungen, verhätschelten Muttersöhnchen(töchtern ) “ wird auch noch der Tag der Erleuchtung kommen, spätestens wenn das “ grüne Kar-tenhaus “ zusammen stürzt und alle “ linksextremen “ Wunschträume darunter begraben werden. Denn noch jeder “ Wahnsinn “ ist in unsere Welt zum Scheitern verurteilt gewe-sen.
    Auch dieser “ grüne, erbärmliche Spuk “ wird eines Tages abrupt zu Ende gehen.
    Erinnere nur an das angeblich “ Tausendjährige Reich „.
    Solange wird es bei dieser “ Hysterikersekte bestimmt nicht dauern.
    Ja die FDJ- Kanzlerin wird jubeln, wenn ihr bestimmt insgeheimer Wunsch aus der
    “ BRD “ eine “ DDR 2.0 “ gemacht zu haben, in Erfüllung gegangen ist.
    Nur möglich, wenn es genug Lakaien gibt, welche willfährig jedes Vergehen gegen Land, Leute und Gesetze ( GG ) bedenkenlos mitmachen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 8. Mai 2021 at 12:16

    »Haben wir dann Meinungsfreiheit und die perfekte Demokratie?«

    Ja, haben wir, und zwar nach Art der Deutschen Demokratischen Republik. Deshalb sollte die Bundesrepublik Deutschland in Deutsche Demokratische Republik zurückbenannt werden. Dann paßt es wieder, weil die heutige Regierung der BRD exakt das Demokratieverständnis verkörpert, das die Regierung der DDR seinerzeit bereits verkörperte. Unsere geliebte Führerin würde sich dann endlich auch so richtig in ihrer wahren Heimat angekommen fühlen. Das sollten wir ihr und uns alle gönnen!

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: