Archive for 14. Mai 2021

Fraktionsvorsitzender der AfD in Bayern, Prof.Dr.Hahn, zum Klimaschutz


Münchner Runde | Polit-Talk | 12.05.2021

Klimaschutz in Bayern: Um welchen Preis?

  • BR Fernsehen
  • 12.05.2021, 20:15 Uhr
  • 59 Min
  • Online bis 12.05.2022, 21:20 Uhr  Warum?

Dingolfing: Coronaschnelltest und der Friseurtermin


Es wird dringend Zeit, die eigene Frisur wieder mal zu richten. Zu lang ist zu lang, wenn man Normalschnitt bevorzugt. Aber was ist schon ordentlich? In Coronazeiten ist das aber nicht so einfach. Bei Inzidenz über 100 ist ein negativer Test als Eintrittskarte beim Friseur notwendig. Dingolfing hat über 200, der höchste Wert aller Landkreise in Ostbayern. Also gestrige Anmeldung über das Internet. Da fängt es schon an: Anmeldeformular nur ausfüllbar, wenn man auch die Nummer des eigenen I-Phones angibt. Hab ich nicht. Nehme ich die meiner Frau, denke ich. Schon gibt es Streit. „Was soll das, das bringt alles durcheinander“, meint sie. Ich setze mich durch. Terminreservierung heute 10.20 Uhr. Also Schnelltest, geht ruckzuck, dann mit Negativergebnis zum Friseur am Marienplatz, Einkaufen auf dem Markt geht auch noch. Hin zur Station gegenüber dem Sportpark. Anstehen in der Schlange. Die junge Frau an der Anmeldung überprüft meinen Namen. Gut so, in der Liste eingetragen. Nun will sie aber noch meine Registriernummer haben. Die steht im I-Phone meiner Frau. Ich habe das dabei, bin aber im Umgang mit dem aber nicht geübt. Mit Hilfe der Anmeldedame finde ich die Nummer über „Whatsapp“ unter Nachrichten. Abmarsch in die Kabine. Das Wattestäbchen wird ziemlich weit und unangenehm in die Nase eingeführt und dort dreimal gedreht. Das Testbesteck wird zur Auswertung in die nächste Kabine weitergereicht. 20 Minuten müssen Sie warten, heißt es. Ich setze mich geduldig auf einen Stuhl, neben mir mit Abstand und Maske zwei weitere Wartende. Es vergehen die 20 Minuten langsam. Mein Nachbar wird unruhig, er warte schon über anderthalb Stunden. Er braucht das Ergebnis zum Übertritt der Grenze nach Österreich. Seine Frau ruft ungeduldig an, wo er den bleibe. Mittlerweile sind 40 Minuten statt 20 vergangen. Meine Frau, die draußen wartet, macht sich Sorgen und schaut nach, ob mir was passiert sein könnte. Nun rühre ich mich. Die Anmeldedame sagt, das Ergebnis liegt schon auf ihrer Emailadresse vor. Schön. Nach Griesbach fahren, PC anschalten, Email ausdrucken, wieder nach Dingolfing rasen. Jetzt werde ich sauer. Sie mühen sich nun um einen Ausdruck, den sie nach allerlei Fummelei sowohl für den „Österreicher“ und mich hinkriegen. Damit jetzt aber schnell zum Frisörmeister. Wegen des notwendigen Testes komme ich gleich dran, weil die Kunden fehlen. Während Max meine Ohren freilegt und den Nacken rasiert diskutieren wir über den Sinn und Unsinn der Coranamaßnahmen. Mit Haarwäsche dauert der neue „Putz“ eine viertel Stunde. Ich zahle und muß mich noch in eine Anwesenheitsliste eintragen. J.H.

IMG_2724 (2)

Muten die Grünen mit Baerbock den Deutschen eine Witzfigur als Kanzlerkandidatin zu?


Auch wenn es eher traurig ist, Spaß muß im Wahlkampf 2021 sein. Eine Meinung heute früh im Kurznachrichtenportal.

 
 
Michael Seyfert @michael_seyfert
 
Im Grunde ist es eine Beleidigung der Deutschen, ihnen eine Kanzlerkandidatin wie #Baerbock zu präsentieren. Nach dem Motto: Mit euch kann man alles machen, eure Identität, Kultur, Traditionen, Sprache zerstören und Euch dann auch noch so eine Witzfigur andrehen. #Grüne

Bauwillige: Holz fehlt!


Eine Thema heute in den Nachrichten.

 
 
Thomas Rudy @Keineausrede
 
Dieses Thema bringt die Leute auf die Palme. Die Handwerker sind nun in ihrer Existenz bedroht. Die AfD fordert schon seit Wochen einen Exportstop für Holz und Baumaterial, um den Ausverkauf an China und den USA zu stoppen

Problemlösung heute


Norbert Bolz @NorbertBolz

Die politisch-mediale Elite löst unsere Probleme, indem sie diejenigen zum Schweigen bringt, die diese Probleme benennen.

Maaßen hat recht, seine Partei sieht das anders!


Wie lange darf er sich so noch äußern?

%d Bloggern gefällt das: