Will Audi seine Arbeiter und Angestellten gendern?


++ Audi-Mitarbeiter klagt gegen Gender-Irrsinn ++
Beim Autobauer wird nur noch von Mitarbeiter_innen geschrieben und gesprochen. Der Konzern hat die erwiesenermaßen falsche Rechtschreibung linksgrüner Genderideologen in alle firmeninternen Unterlagen übernommen und spricht seine Mitarbeiter nur noch als Mitarbeiter_innen an.
Ein Mann fühlt sich diskriminiert und klagt gegen seinen Arbeitgeber: https://afdkompakt.de/…/diskriminierung-audi…/

Mehr ansehen
Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, außen und Text „Mutiger Audi- Mitarbeiter klagt: Gender Quatsch beenden. Deutschland. Aber normal. AfD“

5 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 23. Mai 2021 at 8:09

    Scheinbar haben in den oberen Etagen einige Herrschaften, zu viel am Auspuff eines
    “ manipuliertem “ Autos geschnüffelt haben, dessen Schummelsoftware aber “ versagt “ hat.
    Somit bekamen diese “ Bonzen “ die “ volle Dröhnung “ an allen möglichen Schadstoffen ab.
    Anders kann man sich deren “ genderischen Hirngespinste “ nicht erklären.
    Wenigstens Hr. Stadler von Audi bekommt “ schadstofffreie Luft “ in seiner Gefängnis-zelle. Ob ihn dies aber glücklicher macht ?

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 22. Mai 2021 at 10:57

    Ich wünsche mir auch wieder ein normales Deutschland. Deshalb AfD wählen.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 22. Mai 2021 at 9:37

    Eigentlich ist es ja begrüßenswert, daß die deutschen Automobilkonzerne keinen Hehl mehr daraus machen, zu den Unterstützern des großen gesellschaftlichen Umbruchs nach den Vorstellungen des Klaus Schwab und seiner Davos-Clique zu gehören. So kann es jeder sehen, der sehen will. Beispielsweise zeigt auch die Fahrzeug-Werbung von Mercedes-Benz seit ein paar Jahren überdeutlich, wohin die Reise gehen soll. Dem klagenden Audi-Mitarbeiter gehört mein Respekt insofern, als er damit seinem Arbeitgeber (noch) und den großen Umbrechern insgesamt zeigt, daß er diesen Weg nicht mitgehen wird.

    »Wenn auch alle, ich nicht!«

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Hans-Josef Unland on 21. Mai 2021 at 20:14

    Vermutlich müssen sie dann auch die Marke umbenennen. In Audi_in.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: