Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) bezeichnet uns Deutsche als Kartoffeln


5 responses to this post.

  1. Posted by Jupp on 6. Juni 2021 at 23:37

    Die Türken und andere Moslems bezeichnen uns als Kartoffel. Na und.
    Kann mich nicht beleidigen.
    Kartoffel sind gesund besser als Döner!!

    Überhaupt sollten die Deutschen die eigene Deutsche Küche wieder mehr
    schätzen lernen. Überall nur noch ausländische Restaurants.
    Die Küche ist ein wichtiges Kulturgut.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Demokrat on 5. Juni 2021 at 10:17

    Frage mich bloß, wer überhaupt in dieser “ Schmarotzerzentrale “ der oberste Parasit “ ist. Eine deutsche Behörde ?, welche vom Geld der Bürger sich durchfüttern lässt ist mit dieser “ Beleidigung “ ein echter Fall für den sogenannten Verfassungsschutz und seinem Oberhäuptling Haldenwang.
    Aber es wäre nicht verwunderlich, wenn in diesem “ charakterlichen Drecksloch “ die meisten Leute ein “ grünes “ Parteibuch haben.
    Denn gerade diese “ Umweltsekte “ erklärt doch tagtäglich, wie sie unser Land hasst.
    Aber Hass gegen unser Land ist ja nicht verwerflich, wenn er aus dem “ linksextremen “ Sumpf kommt.
    Diese “ bpb “ ist doch das Widerlichste und Minderwertigste, was unser Staat hat.
    Aber von den scheinheiligen Antidemokraten in den Altparteien wird sich bestimmt kein Widerstand gegen diese maßlose Entgleisung erheben.
    Somit zeigen diese erbärmlichen “ Deutschhasser “ was von ihnen zu halten ist.
    Nichts, aber rein gar nichts.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 5. Juni 2021 at 10:11

    Wieder ein Beweis, wie sehr die Altparteienpolitiker das eigene deutsche Volk verachten und verhöhnen. Weg mit diesen Verrätern.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by AfD-Wählerin on 5. Juni 2021 at 9:44

    Die Angehörigen des polit-medialen Komplexes können damit nicht gemeint sein. Das sind keine Kartoffeln, sondern rot-grün-vegan-verschwulte Sojaböhnchen.

    Offenbar meint der polit-mediale Komplex, insbesondere die Kartoffeln von der AfD durch Dauerberieselung mit unflätigen Beschimpfungen auf ihre rot-grün-vegan-verschwulte Genderlinie zu bringen. Nur weiter so! Und die Annalena soll bitte auch noch was dazu sagen.

    Gefällt mir

    Antworten

  5. Posted by Uranus on 5. Juni 2021 at 9:16

    Uwe Steimle hat in seinen öffentlichen Auftritten während der letzten Zeit des öfteren den Satz gesprochen:
    »Wer sich angesprochen fühlt, ist gemeint«
    Umgesetzt auf das oben angeführte Beispiel heißt das, wer sich als Deutscher von der Bezeichnung »Kartoffel« angesprochen fühlt, ist gemeint.

    In heutiger Zeit wäre etwas mehr individuelles Selbstbewußtsein dringend anzuraten, allein schon im Interesse einer stabilen seelisch-geistigen Gesundheit. Das gilt ganz besonders für Deutsche. Man muß nicht über jedes Stöckchen springen, das man irgendwo erblickt zu haben glaubt. Nur diejenigen, die sich angesprochen fühlen, sind gemeint.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: