Archive for 6. Juni 2021

Eine Analyse zum Ergebnis der Wahl in Sachsen-Anhalt


Fundsache auf Twitter, die gut das Ergebnis trifft.
Johann Martel @martel_afd
2016 haben viele Bürger aus #SachsenAnhalt mit einer Stimme für die #AfD ins Blaue hineingewählt. Inzwischen wissen die Wähler, wofür unsere Partei steht. Daher sind die Stimmen 2021 als Vertrauensbeweis für unsere Positionen zu werten, die offenbar das Gros überzeugen. #ltwsa21
Tweet zitieren
Sachsen-Anhalt: AfD-Wähler: Kompetenzen der eigenen Partei… Asyl- und Flüchtlingspolitik: 86% Soziale Gerechtigkeit: 55% (+13) Arbeitsplätze: 49% (+34) Umwelt- und Klimapolitik: 41% (+32) +/- zu 2016 via @tagesschau / Infratest dimap

Jetzt sorgen die „demokratischen Parteien“ für den Klimalockdown bundesweit


Die AfD wählten zwar mehr als 20 % der Bürger in Sachsen-Anhalt, gesiegt haben aber wieder mal alle Parteien, die sich „demokratisch“ nennen. Ein Viertel der Bürger wird wieder von den Altparteien und Medien ausgegrenzt. Jetzt wird der Klimalockdown nach dem abflauenden Coronalockdown eingeleitet. Weitere Zehntausende von Windkraftanlagen müssen gebaut werden, um die Welt zu retten.

Die alte fruchtbare Kulturlandschaft Magdeburger Börde, bester deutscher Ackerboden, wird wieder aufgeforstet!

BespargelungBoerde2822015 Die „modernen Bäume“ sind besser erkennbar, wenn das Bild angeklickt wird. Foto von J.H. am 1.3.2015!

%d Bloggern gefällt das: