Kniefall von Fußballspielern


Nicht zu vergessen Nietzsche: „Wer sich selbst erniedrigt, will erhöht werden!“
Tweet zitieren
Wer glaubt, dass sich Europa mit knienden Fußballteams weltweiten Respekt erwirbt, täuscht sich gewaltig. Wer sich selbst erniedrigt, wird nicht respektiert. Das gilt für Menschen wie für Nationen. #Euro2021 #DFB

3 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 15. Juni 2021 at 8:40

    Allerdings glaube ich, niemand glaubt, daß Europa mit knienden Fußballern weltweiten Respekt erwirbt. Darum geht es gar nicht. Es geht um die Unterwerfungsgeste an sich. Es geht nicht um das Zeigen von Respekt gegenüber wem auch immer, es geht nicht um eine Geste ehrlich gemeinter Andacht, sondern es geht um das öffentliche Zurschaustellen der eigenen Unterwürfigkeit gegenüber denjenigen, die diese Geste von oben herab verlangen.

    Dieses ekelhafte Ritual scheint jedoch nicht in allen EM-Spielen von den Spielern verlangt zu werden, oder etliche Mannschaften verweigern sich dem, denn gestern und vorgestern hatte ich mir den Spaß erlaubt, gezielt den Beginn der Spiele daraufhin abzuklopfen, ob die Spieler sich diesem Ritual unterwerfen, konnte aber bei keinem der Spiele derartiges entdecken.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Demokrat on 15. Juni 2021 at 8:27

    Kniende Fußballer oder auch andere Sportler sind doch erbärmliche Opportunisten und Moralheuchler.
    Wie kann man nur so weit sinken und sich für so ein “ widerliches Schmierentheater “ hergeben.
    Aber sicher werden sich diese Leute nicht schämen, hierfür “ versteckt “ hohe “ Schmiergelder “ zu kassieren. Denn was tut man ´nicht “ Alles „, wenn nur die Kasse stimmt.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: