Fußball EM, der angekündigte Kniefall


 
Roland Tichy @RolandTichy

Tichys Einblick (Zitat): ………Die deutsche Mannschaft will im Wembley-Stadion auf die Knie gehen. Das gab Kapitän Manuel Neuer am Montagabend in einer Pressekonferenz bekannt. Die Geste gilt jedoch nicht etwa den Terroropfern in Würzburg – sondern als „Zeichen gegen Rassismus“. Man wolle sich mit den Engländern solidarisieren, die den Kniefall bei bisher jedem Spiel praktizierten. England-Kapitän Harry Kane will im Gegenzug auch eine Regenbogenbinde als Spielführer tragen………..

3 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 29. Juni 2021 at 13:18

    Wie verdorben sind denn viele “ deutsche ? “ Sportler schon geworden.
    Für einen nun mal “ kriminellen “ Schwarzen wirft man sich auf die Knie. Aber nicht für die “ ermordeten “ Opfer von Würzburg durch einen “ Schwarzen „.
    Ach so, für Kollateralschäden wirft man sich nicht auf die Knie und trägt regenbogen-farbene Armbinden.
    Wer solche “ Gräben “ der Distanz aufreißt, braucht sich nicht zu wundern, wenn wirklicher Rassismus durch Benachteiligung der eigenen Bevölkerung entsteht.
    Wie tief sind diese “ geldgierigen Sportpyrhanas “ schon gesunken, dass sie dem verdorbenen Zeitgeist in den Hintern kriechen.
    Wenn dieser Neuer heute wieder diese Binde trägt und die Spieler auf die Knie fallen, dann muss ich zugeben, dass ich mich für diese Leute als “ Deutscher “ abgrundtief schäme und meinem Fussballherz aus Scham für die “ deutschen F. ? “ sogar ein Sieg der Engländer Freude machen würde.
    Denn bei solchen “ Vertretern “ unsers Landes kann man keine Freude mehr haben.
    Die Italiener haben gezeigt, dass sie noch Charakter haben und sich nicht als “ erbärm-lich lausige Schleimer “ jämmerlich “ vorführen “ lassen.
    War dies “ Rassismus oder Nationalismus “ der Italiener weil sie sich nicht auf die Knie gefallen sind, oder sind deutsche Sportler “ Nazis “ wenn sie sich nicht auf eine solch geradezu “ perfide “ Weise “ erniedrigen “ ?
    Vor Gott kniet man, aber nicht vor Leuten mit “ unrühmlicher krimineller Karriere „.
    Bin ich jetzt gleich ein Nazi, weil ich mir so wie die Italiener noch einen Funken Natio-nalstolz bewahrt habe ? Bisher konnte ich im Gegensatz zu dem grünen Heuchler Harbeck mit Deutschland noch etwas anfangen.
    Bei anderen Nationen üblich, bei deutschen Bürgern wohl ein Verbrechen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Adolf Breitmeier on 29. Juni 2021 at 13:07

    In Ländern, in denen die Dekadenz so weit fortgeschritten ist, ist keine Idiotie unmöglich. Sollte die ,,Mannschaft“ des DFB wirklich niederknieen (und keiner stehen bleiben) schalte ich sofort ab.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 29. Juni 2021 at 9:47

    Diese rückgratlosen Gestalten! Da, wo andere Menschen ihre Wirbelsäule haben, haben die einen Schleimbeutel.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: