Fußball muß Fußball bleiben! Protest der Zuschauer, kniefallende Kicker einfach abschalten!


Ehrlicher, unpolitischer Fußball wird noch im Dorfverein gespielt. Gehen wir dorthin!

 
 
Prof. Dr. Jörg Meuthen @Joerg_Meuthen
 
Guten Morgen Flagge von Deutschland!
Mit dem für heute Abend angekündigten Kniefall der Nationalelf stellt sich diese in den Dienst einer bestimmten polit. Agenda. Warum kann man die Politik nicht einfach für diese 90 Min. ruhen lassen? Lasst den Fußball einfach Fußball sein! facebook.com/Prof.Dr.Joerg.
 
 
Bild

4 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 29. Juni 2021 at 13:25

    Alle machen sie heute Politik, egal ob Kirchen, Fußballclubs oder sonstige Vereine. Dabei ist das nicht ihre Aufgabe. Es geht um ständige, allumfassende Manipulation und Umerziehung. Die Gehirnwäsche der Bürger läuft rund um die Uhr.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 29. Juni 2021 at 12:59

    Auch dieses geplante Theater der Scheinheiligkeit beschleunigt den allgemeinen Aufwachprozeß. Unter diesem, und nur unter diesem Gesichtspunkt, befürworte ich die Aufführung dieses Theaters. An der Stärke des Pfeifkonzerts der Zuschauer im Stadion kann dann abgelesen werden, wie toll die das finden.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by AfD-Wählerin on 29. Juni 2021 at 12:25

    Die „Mannschaft“ fällt auf die Knie und trägt Regenbogenfähnchen als Demutsgesten. Das passt zum heuchlerischen Merkeldeutschland als Symbol für das Hereinlocken von Ausländern aus Messerkulturen und dann genüßlich zusehen, wie die mehrfach gewalttätig gewordenen Ausländer Einheimische abschlachten.
    Einzige Lösung: Einfach abschalten. Die verlieren hoffentlich ohnehin, dann sind sie endlich raus. Leider haben die Ungarn die Mannschaft nicht rausgeworfen. Ab heute ist hoffentlich Schluss mit den Gfriesern.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: