Archive for Juli 2021

Industrieland Deutschland ersetzt Dieselfahrzeuge durch Eselkarren und Atomkraftwerke durch Windmühlen


Diese Überschrift provoziert, ist aber im Kern nicht ganz falsch. Die Chinesen haben deutsche Technik weiter entwickelt und bauen ihre Wirtschaftskraft weiter aus. Auch unser Gesprächskreis hatte eine gewisse kritische Haltung zu Atomkraftwerken, wie z.B. gegen das unsichere tschechische Pannenkraftwerk Temelin an unserer Grenze. Wir waren aber die Einzigen, die spontan am Grenzübergang Bayerisch Eisenstein mit 7 Personen demonstrierten. Aber wenn wir schon mal demonstrieren, verknüpften wir unsere Parolen auch mit dem Unrecht gegen unsere Sudetendeutschen Landsleute und forderten die Aufhebung der Beneschdekrete. Aber auch die Atomkraftwerke in Ohu waren uns wichtig, denn vor den eigenen Türen plädierten wir, aus dem Zwischenlager für abgebrannte Brennstäbe ein sicheres Lager zu machen, Zusammen mit Politikern aus der örtlichen CSU gilt es noch heute, alle Zwischenlager wie Endlager zu betrachten. Ehrliche Politiker wissen, daß Endlager politisch nirgendwo in Deutschland durchsetzbar sind. Gleichzeitig ist die Atomtechnik weiter voranzutreiben, unsere technische Vorsprünge zu sichern, um zu späteren Zeitpunkten abgebrannte Brennstäbe wieder zu verwenden. Wir haben unsere Forschung und Entwicklung eingestellt, die die Chinesen und andere Nationen weiter fortsetzen. Zur Stromerzeugung setzen wir jetzt auf umwelt- und heimatzerstörende Windkraftwerke, über 30 000 stehen schon in der Landschaft. Die Kanzlerkandidatin Baerbock redet von der Zurverfügungstellung von 2 % der deutschen Bodenfläche für weitere WKAs. Ein wahnsinniges Bodenversiegelungsprogramm gerichtet gegen Fauna und Flora, letztlich auch gegen die Gesundheit der Menschen in unserem dichtbesiedelten Land. J.H.

Fundsache unter Tichys Einblick auf Twitter (Zitat):

In einem Reaktor des Typs, der in China demnächst den Betrieb aufnimmt, kann keine Kernschmelze mehr stattfinden. Künftige Reaktoren sind extrem klein, kostengünstig und aus Unfällen sollen keine Katastrophen mehr werden können. An Deutschland geht das alles vorbei.

Während Deutschland aussteigt, nimmt China ersten Kernreaktor mit Thorium in Betrieb

Ist eine Meinung bereits Rassismus?


Fundsache bei der Jungen Union:

Bild

„Zehn kleine Negerlein“ und „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“


Eine Botschaft an alle von Komplexen zerfressenen Weißen, Grünen, Schwarzen, Feministen, Gegenderten und die nicht wissen wo sie sich als Menschen einordnen sollen.

Mit meinen Töchtern habe ich beide Lieber unzählige Male gesungen – wir haben einen Heidenspaß gehabt!
Tweet zitieren
Ist das süße Kinderlied “Zehn kleine Negerlein” schon gecancelt? Wenn ja, was ist mit “Drei Chinesen mit dem Kontrabass”?

Sicherheitsempfinden einer Frau heute in Deutschland


Die Beiträge dieser Dame mit chinesischen Wurzeln auf Twitter treffen immer wieder zu.

 
Was ich nach 2015 in Deutschland unterlassen habe: Joggen im Wald ohne Begleitung, Schwimmen in öffentlichen Bädern, abends alleine rausgehen, auf Bahnhöfen zu nah am Gleisbett stehen usw. Die Unbeschwertheit war dahin.

Berlin: Christopher-Street-Demo erlaubt, Querdenker Demo verboten.


Junge Freiheit @Junge_Freiheit

Meinungsfreiheit heute, alles was nicht passt wird in die rechte Ecke gedrückt!


Auch wir stellen das mit unserem Gesprächskreis fest: http://www.runder-tisch-niederbayern.de/ Unser öffentliches Forum hat bisher kein Thema ausgelassen. Wir konnten Referenten aus allen Parteien und auch zu interessanten nicht politischen Problemen gewinnen, so daß auch unter unseren Teilnehmern immer wieder kontrovers diskutiert wurde. Aber das freie Wort passte weder den örtlichen Altparteien, manchem Pfarrer und Ablegern des Straubinger Tagblatts nicht. Da erfand man dann, der „Runde Tisch DGF“ steht stramm rechts. Selbst der Bayerische Rundfunk entdeckte uns in dieser Ecke. Heimlich schickte man einen linksextremen Denunzianten in eine Veranstaltung mit einem Journalisten aus Chemnitz, der darüber referierte wie in seiner Heimatstadt Künstler verfolgt werden, wenn sie nicht zeitgenehme Bilder malen. Der „gefährliche“ rechte Rand war erfunden, die SED nahe Rosa-Luxemburg-Stiftung würdigte uns in einem Buch als besonders schlau getarnter Verein (sind wir nicht, nur lose zusammenkommende Gesprächsteilnehmer), BR marschierte mit Kamerateam auf. Traute sich aber nicht in die öffentliche Runde, sondern belästigte zufällige Gäste auf dem Parkplatz vor dem Lokal. Ein Internetauftritt aus Regensburg echauffierte sich, weil der dortige Bundestagsabgeordnete der FDP bei uns als Referent für Pro Atomkraftwerke gegen den Umweltbeauftragten des CSU Bezirkes auftrat. Meinungsfreiheit, nur für die selbsternannten „Demokraten“ der Altparteien? Gut, daß es noch Leute gibt, die dagegen halten:

Boris Reitschuster @reitschuster

„Kritische Journalisten als „rechtsradikal“ zu diffamieren, ist absurd und lächerlich“. Stramme Linksgrüne wie #Jung neigen zu Hass-Attacken gegen kritische Stimmen. Umso bemerkenswerter, dass nun der Linke

Jung und dessen Hetze zerlegt.

„Kritische Journalisten als „rechtsradikal“ zu diffamieren, ist absurd und lächerlich“
Linken-Politiker setzt Zeichen gegen Hetze von links.
reitschuster.de

Ein fairer Umgang mit der AfD ist nicht zu erwarten


Die Altparteien müssen ihre Pfründe verteidigen. Ein Spieler im Bundestag ist zu viel. Das stellt unser parteiunabhängiger Gesprächskreis http://www.runder-tisch-niederbayern.de/ nüchtern fest. Wer hier anklickt und sich informiert, der stellt fest, daß das auch so ist. Dort berichten wir über unsere Monatsrunden. Wir konnten leider wegen Corona uns nicht mehr treffen, der Wirt unseres Lokals ist schwer erkrankt und macht auch wegen seiner Corona bedingten Zwangsschließung nicht mehr weiter. Wir werden versuchen , mit Herbstrunden in einem anderen Lokal wieder zu beginnen.

Fundsache auf Twitter:

 
 

Syn @Meyer1Syn

Antwort an @SteinbachErika und @dpa
Würden die Medien fair und unparteiisch über die AfD berichten, würden deren Wahlergebnisse durch die Decke springen. Hochrangige Juristen werden nicht gehört, seit Jahren.
 
 

BildBild

 

Will der CDU Ableger Werteunion mit der AfD zusammenarbeiten?


CDU im Streit mit eigenem Ableger: während die Werte-Union sich FÜR die Wahl eines eigenen Kandidaten ausspricht – auch mit Hilfe der AfD – stemmt sich die Mutterpartei vehement gegen diese Option. Damit verbleibt Ramelow von der SED-Nachfolgepartei im Amt des Ministerpräsidenten von Thüringen.
„Otte bezeichnete das Verhalten der CDU als Arbeitsverweigerung. „Die sind gewählt, um abzustimmen und nicht, um sich gegenseitig zu kontrollieren.“ Seit der Landtagswahl im September…

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „fD-Stimmen unerwünscht: CDU empört über Werte-Union CDU braucht Nachhilfe in Demokratie! Peter Felser, Stellv. Vorsitzender AfDraktion Bundestag Deutschland. Aber normal. AfD“

Cum-Ex Geschäfte waren milliardenschwerer Betrug am Steuerzahler!


Auch dafür gibt es Verantwortliche. Scholz, SPD, und Merkel, CDU? Wer noch, ganz sicherlich nicht die AfD? Gut daß es diese Alternative im Bundestag gibt, letztlich die einzige und wirkliche Oppositionspartei.

 
 
AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag Flagge von Deutschland@AfDimBundestag
Der #BGH hat die Strafbarkeit von Cum-Ex Geschäften bestätigt, die einen milliardenschweren Steuerskandal in #Deutschland ausgelöst haben. : #CumEx-Entscheidung des #BGH wichtiges Signal im Kampf gegen #Steuerhinterziehung!“ #AfD
Gottschalk: Cum-Ex-Entscheidung des BGH wichtiges Signal im Kampf gegen Steuerhinterziehung
Berlin, 28. Juli. 2021. Der Bundesgerichtshof hat mit seiner heutigen Entscheidung erstmals die Strafbarkeit von Cum-Ex Geschäften bestätigt, die einen milliardenschweren Steuerskandal in Deutschland…
afdbundestag.de

Gegen Unwetter und CO2 hilft nur noch #Klimaradeln


Klimaradeln soll auch im Kampf gegen Rechts oder gegen die AfD wirken. Unsere niederbayerischen Orte dürfen nicht abseits stehen und müssen an dieser grandiosen Idee der Weltrettung teilnehmen.

 
Stadt Köln @Koeln
Zeit für einen kleinen #Jahresrückblick. Heute: alles ums #Kölner #Klimaradeln. Alle Radlerinnen und Radler, die in #Köln leben, arbeiten oder studieren, konnten an der Verlosung toller #Sachpreise mitmachen. Cool, was da zusammengekommen ist! Nach rechts zeigender Pfeil mit Krümmung nach unten
 

Interessantes Wahlkampfmotto: Euer Gegenwind ist mein Auftrieb!


Gerhard Vierfusz @DerRechteAnwalt
Die Stärke des Gegners für sich nutzen #JungeAlternative #AfD #Deutschlandabernormal #Deutschlandaberbasiert
Tweet zitieren
Erwischt!  „Euer Gegenwind ist mein Auftrieb.“ @Freiheit4Future #Freiheit4Future #Berlin #AfD

Bild

Zur Sondersitzung des Innenausschusses zur Hochwasserkatstrophe


 
 

Dr. Gottfried Curio @GottfriedCurio

Aus der #Sondersitzung des Innenausschusses zur #Flutkatastrophe kommt man beunruhigter heraus, als man hineingegangen ist. Die verantwortlichen Politiker haben sich gescheut, ein Fehlversagen einzugestehen. Sehen Sie hier mein Statement zur Sondersitzung:

Corona: Kein allgemeiner Impfzwang noch eine Zwei-Klassen-Gesellschaft!


Jeder muß selbst entscheiden können, ob er sich impfen läßt oder nicht. Es gibt Gründe dafür und dagegen. Das muß respektiert werden. Das sagt jemand, der geimpft ist. Dr, Kissler von der Schweizer NZZ kommentiert das. In deutschen Zeitungen wird man kaum solch eine Betrachtung finden.

 

Alexander Kissler @DrKissler

„Die Impfdebatte ist geeignet, Freunde zu entzweien, Eheleute gegeneinander aufzubringen und Bürger dem Staat zu entfremden. Die Fundamente unseres Zusammenlebens stehen auf dem Spiel.“ nzz.ch/meinung/der-an via

 

Impfzwang? Das Grundgesetz gilt auch für Ungeimpfte
Die Impfdebatte rüttelt an den Fundamenten unseres Zusammenlebens. So ernst die Warnungen vor neuen Virusmutationen auch zu nehmen sind: Weder ein allgemeiner Impfzwang noch eine Zwei-Klassen-Gesel…
nzz.ch

Olympiade2021: Goldmedaille für das ZDF bei der Disziplin Verblödung der Deutschen Sprache!


 
„Sportlerinnen und Sportler aus allen Herren- und Frauenländer“ … Das heute-journal erreicht den nächsten Level der Verblödung. twitter.com/hallaschka_hh/…

Berlin: CSD ohne Maske und Abstand!


In Corona Zeit wird die bunte Vielfalt so geduldet oder gar bejubelt, wie es Merkel s und Spahn s Parteifreunde tun.

Der „faire“ Wahlkampf der CDU, sie verleumden und schreien haltet den Dieb!


Grüne: Weiße Milch, das müssen wir ändern! 2012 und 2021?


Auch in dieser Woche trieben die Blockparteien die braune Sau durch das Dorf: AfD Mißtrauensvotum in Thüringen gegen den Ministerpräsidenten Ramelow (umbenannte SED), gewählter Verfassungsrichter auf Vorschlag der demokratischen alternativen Opposition).

Milch ist immer weiß

Das politische Meinungsmilieu sieht dennoch bei mancher Milch braun, wenn Schweine, Kühe, Hühner und allerlei anderes Getier nicht den richtigen ideologischen Hintergrund haben. Die Milch kommt ja noch nicht braun aus dem Euter, weil der Melker kein Grüner ist. Schade, irgendwie müßte das doch zu kennzeichnen sein oder? Augsteins linke Politpostille lässt so richtige die „braune“ Sau los, weil es einige Bauern geben soll, die eben nicht rotgrün sein wollen. „Artgerechte“ Haltung von Hühnern geht überhaupt nicht mehr! „Art“, ein Wort wie Eva Hermans „Autobahn“? Dennoch bleibt ein Esel ein Esel, auch wenn das die denunziatorischen rotgrünen Blockwarte anders sehen. In Augsteins Freitag können Sie diese Eselei genießen: Der Freitag!

%d Bloggern gefällt das: