Ein Vergleich: Orban oder Merkel?


Fundsache heute früh auf Twitter, der Verleger der Wochenzeitschrift „Junge Freiheit“:

 
Viktor Orbán lädt Verfassungsrichter zum Abendessen ein, kurz bevor das höchste Gericht in einem Verfahren gegen ihn urteilen muss… Oh, Moment! Das war nicht Orban, sondern Merkel!

One response to this post.

  1. Posted by Adolf Breitemeir on 11. Juli 2021 at 15:29

    Alle Potentaten (allerdings auch so genannte Gangsterbosse) ,,laden“ mitunter treue Diener ein, um ihnen ihren ,,Wert“ zu zeigen – und vor allem, um sie auf die richtige Linie einzustimmen. Und das Tolle: ES WIRKT >>> und es wird auch diesmal wirken, was denn sonst!!

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: