Meinungsfreiheit? Klima der Einschüchterung!


2 responses to this post.

  1. Posted by Hans-Josef Unland on 22. Juli 2021 at 11:04

    Dies ist ein freies Land. Hier darf jeder offen seine Meinung sagen.

    Ok, er muss halt dann mit den Folgen leben. Soziale Ächtung, Jobverlust, Sippenhaftung … Auch könnten Mitglieder der Antifa mal vorbeischauen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Demokrat on 22. Juli 2021 at 11:03

    In einem Punkt kann man Hr. Baumann beruhigen.
    Wir Autoren vom “ runderttischdgf “ haben schon immer unsere kritischen Meinungen in diesem Forum kund getan und werden uns auch von Niemand den Mund verbieten lassen.
    Wer sich vor Verleumdung, Diskriminierung, Rufmord nicht auflehnt, ist doch ein “ armer Wicht „. Oh je, nun habe ich das “ Gendersternchen “ vergessen.
    Ach ja, jeden von “ unterbelichteten Zeitgenossen produzierten Blödsinn “ muss man wirklich nicht nachmachen.
    Somit dürfte es klar sein, dass “ Wir “ nicht zu den fast 80 % “ eingeschüchterten Bür-gern zählen, welche sich einen “ Maulkorb “ umhängen und wie “ brave “ Schafe von den “ wirklichen Feinden der Demokratie “ treiben lassen.
    Wer sich nicht mehr traut, seine “ eigene “ Meinung zu äußern, ist wirklich zu bemit-leiden, weil er seine Grundrechte aufgibt.
    Denn wenn man sich als “ Demokrat “ bezeichnet, muss man auch den “ Mut “ haben, sich gegen “ Hass und Hetze “ von Medien und die sie unterstützten “ Scheindemo-kraten “ der Altparteien zur Wehr zu setzen.
    Wer sich nicht mehr traut, gegen “ Unwahrheiten , Hass und Hetze “ aufzutreten, hat leider als “ mündiger “ Bürger kapituliert.
    Wer “ Freiheit “ will, muss sich gegen “ Unfreiheit und geistiger Diktatur “ wehren.

    Gefällt 2 Personen

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: