Gegen Unwetter und CO2 hilft nur noch #Klimaradeln


Klimaradeln soll auch im Kampf gegen Rechts oder gegen die AfD wirken. Unsere niederbayerischen Orte dürfen nicht abseits stehen und müssen an dieser grandiosen Idee der Weltrettung teilnehmen.

 
Stadt Köln @Koeln
Zeit für einen kleinen #Jahresrückblick. Heute: alles ums #Kölner #Klimaradeln. Alle Radlerinnen und Radler, die in #Köln leben, arbeiten oder studieren, konnten an der Verlosung toller #Sachpreise mitmachen. Cool, was da zusammengekommen ist! Nach rechts zeigender Pfeil mit Krümmung nach unten
 

One response to this post.

  1. Posted by Hans-Josef Unland on 27. Juli 2021 at 11:49

    7.958 kg CO2 gespart. Also knappe 8 Tonnen. Ey, super ey. Eben habe ich gelesen, dass China im Jahr 2020 14,4 Mrd. Tonnen CO2 ausgestoßen hat. Da sind die armseligen 8 Tonnen Einsparung in Köln höchstens mal „a piss in the ocean“. 😀

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: