Archive for 1. August 2021

Stillgestanden, präsentiert die Maske!


Lustiges von der Truppe. Fundsache auf Twitter.

Bundeswehr verteidigt Deutschland zukünftig mit Gendergaga und Regenbogenfahne


Degeneriert unsere Bundeswehr zur Kasperltruppe, um den möglichen Gegner abzuschrecken?

Die Bundeswehr treibt die #geschlechtergerechte Sprache in der Truppe voran. Jetzt heißt der #Panzerkommandant nicht mehr Panzerkommandant, sondern „Teamleitung der Panzertruppe“.
Die #Bundeswehr ist nicht einmal bedingt abwehrbereit! Vielleicht sollte man sich lieber um realitätsbezogene Probleme kümmern, anstatt die #Truppe mit diesem Unfug zu belästigen?
Ist möglicherweise ein Bild von Text „GENDERSPRECH BEI DER BUNDESWEHR DER PANZERKOMMANDANT WIRD ZUR "TEAMLEITUNG" GUIDO REIL MdEP Deutschland.Aber normal. AfD“
 
 

AfD Chef Chrupalla kontert in wenigen Worten einen Text der arroganten Hofpostille FAZ


Von links bis rechts schießen alle auf die AfD. 4 Jahre hat diese Partei bewiesen, daß sie wirkliche Opposition im Bundestag betreibt. Ein aufgeblasener Journalist der FAZ greift nun den Parteivorsitzenden der AfD an. In einem langen Artikel meint der Schreiberling, seine scheinintellektuelle Überlegenheit gegenüber dem Malermeister im Bundestag demonstrieren zu müssen. Der FAZ Autor wollte sich über den Handwerksmeister Chrupalla lustig machen und scheiterte an der Antwort des Angegriffenen. Übrigens, die FAZ ist schon lange keine konservative Korrektur im Medienspektrum mehr. Warum wechseln eigentlich immer mehr Deutsche von die FAZ zur der Schweizer NZZ?

#FAZ-Autor @JustusBender
schreibt, ich trage teure Anzüge, seit ich im Bundestag bin. Tatsächlich waren meine Maleranzüge teurer & besser. #MadeinGermany. Und früher hatte ich nicht nur 1 Auto, sondern 6. Ich mache Politik fürs Volk, nicht fürs Prestige!
AfD-Spitzenkandidat Tino Chrupalla ist kein Intellektueller, sondern ein Malermeister aus Görlitz. Manchen in der AfD ist das peinlich, andere halten es für eine Stärke.
zeitung.faz.net

Wenn schon eine Personenbeschreibung, dann passt doch eher diese Schlagzeile aus 24hhamburg:

Bundessprecher der AfD

Tino Chrupalla: Schlesischer Malermeister, AfD-Bundessprecher, Pfui-Rufe ist er gewohnt

Waldbrände in der Türkei: Klimawandel oder Brandstiftung?


Derzeit werden in den deutschen Medien nahezu alle negativen Ereignisse im eigenen Land und der Welt mit Klimawandel erklärt. Es ist Wahlkampf! Twitterbeitrag:

 
 
Ali Utlu @AliCologne
Deutsche Medien zu den Waldbränden in der Türkei: „Klimawandel, Hitze!!“ Türken in der Türkei: „Brandstiftung!“ Was deutsche Medien nicht wissen: Durch gelegte Waldbrände versucht man Platz für Hotelbauten zu ermöglichen, die durch den Wald Illegal wären.
%d Bloggern gefällt das: