Du und ich sind Versuchskaninchen, so Scholz zur Coronaimpfung!


Auch das ist ein Grund AfD zu wählen. Geimpfte und Ungeimpfte lassen sich von dieser Berliner Politclique nicht spalten. Scholz ist stolz auf seinen entlarvend Dummspruch. Dieser verantwortungsloser Luftikus ist ausgezogen Kanzler zu werden. Gott bewahre uns vor dem, noch hat es der Wähler in der Hand.

 
 

Die Kretsche @FrKretschBuch

Liebe Versuchskaninchen! Ich bedanke mich lich, dass ihr euch FÜR MICH habt impfen lassen und nicht für eine Bratwurst oder Grundrechte, die euch ohnehin zustehen. Protipp: ohne vorherige Lobotomie wäre es besser gelaufen. Bussi! 

Berliner Morgenpost (Zitat):

Kann Olaf Scholz mit seiner flapsigen Wortwahl beim Thema Impfungen bislang unwillige Menschen umstimmen? Oder senkt er damit das Vertrauen in die Wirksamkeit der Impfstoffe, wie Paul Ziemiak findet?
morgenpost.de

Die Bild-Zeitung machte heute mit dieser Schlgzeile auf:

IMG_20210906_143215_1CS (2)

4 responses to this post.

  1. Posted by Voltaire on 6. September 2021 at 21:58

    Wenn sich jeder – wie ich!- an die 4-U-Regel halten würde, wäre die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ längst Geschichte.

    4Y: unmaskiert – ungetestet – ungeimpft – unbeugsam

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 6. September 2021 at 21:33

    Es ist einfach nur wunderbar, wenn einem Politkasper ungewollt die Wahrheit rausrutscht. Ob es viele Menschen verstehen? Nun, wir werden es sehen.

    Man kann natürlich die AfD wählen, dennoch ist es eher unwahrscheinlich, daß die AfD in Regierungsverantwortung kommt. Das heißt, einer der drei Politkasper, Scholz, Laschet oder das bärbockige Kobold, wird Kanzler werden, mit einiger Wahrscheinlichkeit. Es ist eine Wahl zwischen Ebola, Pest und Cholera.

    Allerdings gibt es noch eine vierte Möglichkeit: Merkel bleibt Kanzler. Das ist nicht so unwahrscheinlich, wie es auf den ersten Blick erscheint. Mindestens drei mögliche Gründe dafür gibt es: Die Bundestagswahl wird noch verschoben oder ganz ausgesetzt. Merkel bleibt Kanzler. Oder die Stimmenverteilung auf die einzelnen Parteien macht schwierige Koalitionsverhandlungen erforderlich, die sich über einen langen Zeitraum hinziehen, wobei Merkel solange komissarisch im Amt bleibt. Oder die Luschigkeit des Herrn Laschet läßt die Union doch noch die Reißleine ziehen und Merkel wird kurzfristig wieder als Kanzlerkandidat eingesetzt.

    Aber wie gesagt, wir werden es sehen…

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Voltaire on 7. September 2021 at 10:14

      Sehr gute Analyse! Nach meiner Meinung beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass A. Merkel weiter regieren wird bei 70 %. Wie dies im Detail aussehen wird, wurde bereits am 28. Okt. 2020 im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2020 Teil 1, Nr. 49 (Link: https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl120s2264.pdf%27%5D__1631001769600) veröffentlicht.

      Wer glaubt, wir leben noch in einem Rechtsstaat, ist naiv. Unter dem Deckmantel „einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ ist in der Bunderrepublik Deutschland inzwischen eine Diktatur und Überwachungsstaat errichtet worden sowie den Bürgern Grundrechte (Art. 1-19 GG) entzogen worden.

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by Uranus on 7. September 2021 at 17:48

        Dieses »Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes und des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie« könnte unaufmerksame Leser dazu verleiten anzunehmen, daß es sich dabei um einige redaktionelle Änderungen handelt, die nur einige Textpassagen der neuen deutschen Rechtschreibung anpaßt. Die eigentlichen inhaltlichen Hämmer dieses Gesetzes sind in schwer verständlichem Kauderwelsch verpackt. Aber gerade das, das schwer verständliche Kauderwelsch an sich, sowie die darin verpackten inhaltlichen Hämmer, sind für mich ein klarer Beweis der abgrundtiefen Boshaftigkeit der deutschen Bundesregierung gegenüber dem Souverän der Bundesrepublik Deutschland. Nur abgrundtief boshafte Menschen sind in der Lage, derartige Gesetzestexte zu entwerfen und dem Souverän der Bundesrepublik Deutschland aufzwingen zu wollen.

        Dieser deutschen Bundesregierung habe ich schon seit langem mein Vertrauen vollständig entzogen und es gibt NICHTS, rein GAR NICHTS, für das diese deutsche Bundesregierung von mir die Legitimation in irgend einer Form erhalten würde. Alles, was diese Bundesregierung sich von mir nimmt und von mir fordert, tut sie auf der Grundlage von Raub, Erpressung und verfassungswidrigem Zwang.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: