Auch eine Lüge: Extremwetter verursachen höhere Schäden als früher!


Liebe Leser, die linksgrüne Hysterie in unserem verrückt gewordenen Land ist mittlerweile auf vielen Politikfeldern tonangebend – und sobald die Rede auf klimatische Veränderungen unseres Planeten kommt, erreicht sie ihren absoluten Höhepunkt.
Sinnvolle Diskussionen, welche ein kritisches Hinterfragen der Thesen freitäglicher Schulschwänzer und ihres parlamentarischen Arms (neben den sogenannten „Grünen“ tun sich hier übrigens zunehmend auch Vertreter von SPD und „Linken“ he…

 

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „Guten Morgen, Deutschland! Passt irgendwie nicht zur sog. "Klimakrise" der sog ,Grünen": Extremwetter verursacht GERINGERE Schäden als früher! Jörg Meuthen Bundessprecher der AfD Deutschland. Aber normal. AfD“
Werbung

3 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 10. September 2021 at 8:54

    Werter Uranus,
    ihren Argumenten kann, nein muss man voll beipflichten.
    Wenn es in früheren Jahrhunderten eine Naturkatastrophe ähnlichen Ausmaßes gab, so wirkte sich Diese in völlig anderen Dimensionen aus.
    Sicher war auch damals das Leid der Betroffenen riesig. Aber im heutigen Industrie-
    zeitalter ( wie lange in Deutschland noch ? ) hat dies nun auch durch die größere Anzahl von Wohngebieten völlig andere Auswirkungen.
    Die für ein Land in der jetzigen Zeit notwendige Infrastruktur war doch damals völlig anders.
    Aber wenn es darum geht der Bevölkerung eine hirnrissige Ideologie “ aufzuzwingen „, dann verliert man jeglichen Bezug zur Realität von damals und jetzt.
    Was früher als “ Naturereignis “ auch schon passierte, wird nun von “ verrückten Um-weltsektierern “ alleinig dem “ Klimawandel “ angelastet.
    War der Grund zur Ausrottung der Dinosaurier etwa ein Kometeneinschlag oder schon der von wem auch immer verursachte “ Klimawandel “ ?
    Ja, der Mensch ist in der Erdgeschichte nur eine Episode und auch ein in Wirklichkeit
    “ kleiner Wicht „, welcher sich anmaßt, durch seine besonders bei den Umweltfanatikern erkennbaren beschränkt geistigen Fähigkeiten die Welt massiv ändern zu können.
    Wir Menschen sind im Buch in der Erdgeschichte in Wirklichkeit nur ein kleiner total überbewerteter Buchstabe.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 9. September 2021 at 23:20

    Ob Extremwetter heute höhere Schäden verursachen als früher oder nicht, das kann man so pauschal weder in die eine, noch in die andere Richtung festlegen. Es hängt davon ab, nach welchem Wertesystem die „Schäden“ beurteilt werden. Nach Mark und Pfennig? Nach Anzahl der Toten? Nach der Schwere der Traumatisierung bei den Überlebenden?

    Ein Hochwasser im 15. Jahrhundert z.B. kann keine Schäden am Stromversorgungsnetz verursacht haben, da es die Elektrizität zu der Zeit noch nicht gab. Ein Hochwasser im 15. Jahrhundert konnte auch keine Autos wegspülen, aus dem gleichen Grund. Aus wirtschaftlicher Sicht sind die Schäden nach einer Wetterkatastrophe heutzutage erheblich größer, als im 15. Jahrhundert, allein schon deshalb, weil heute die materiellen Werte und die Menge der zerstörten Gegenstände erheblich größer sind, als sie früher gewesen waren. Ein langfristiger Ausfall der Strom- und Wasserversorgung im Ahrtal, der im 15. Jahrhundert so gar nicht möglich war, ist heute nicht nur ein materieller Schaden, sondern er führt bei den Betroffenen vor Ort zu psychischen Schäden, die wir als solche, die so etwas noch nicht erleben mußten, uns noch nicht einmal ansatzweise vorstellen können. Ganz zu schweigen von den Überlebenden, die Angehörige verloren haben.

    Soll heißen, es ist heute gar nicht möglich, das Ausmaß der materiellen, ideellen, psychischen, sozialen, gesundheitlichen, kulturellen, ethischen und moralischen Schäden im Vergleich zu den Schäden früherer Naturkatastrophen gegeneinader aufzurechnen. Aber darum geht es ja auch gar nicht. Es geht darum, das steuergeldfinanzierte linksgrüne Abzockemodell um jeden Preis aufrechtzuerhalten, das die Erzählung vom menschengemachten Klimawandel den Nutznießern dieser Erzählung ein sattes Auskommen ermöglicht. DAS ist die eigentliche Lüge.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: