CSU Söder: Ein wahlkämpfender Spaßvogel!


Wenn es nicht so respektlos gegenüber dem Herrn Ministerpräsidenten wäre, könnte man Spaßvogel auch durch Clown ersetzen.

5 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 19. September 2021 at 8:51

    Wenn man die Wahlparolen und Hasstiraden der Altparteien betrachtet, dann bekommt man immer mehr den Eindruck, dass sich immer mehr der “ Stallgeruch “ von “ autori-
    teren machthungrigen Despoten “ breit macht.
    Sind diese “ Pseudodemokraten “ schon in Belarus beim “ Sklaventreiber Lukaschenko “ um geistigen Beistand vorstellig geworden, wie man “ echte und normale Demokraten “ schlecht machen und effektiv unterdrücken kann ?
    Eine “ echte “ Demokratie lebt von der “ Meinungsvielfalt der Bürger “ und nicht von
    “ grenzenloser Manipulation durch die Staatsmedien ( ÖR ), Kirchen und sonstigen angeblich sozialen “ Einrichtungen.
    Dieser Einheitsbrei von “ Lügen und Demagogie “ verfängt gottseidank immer weniger in den Köpfen von “ normalen “ Bürgern.
    Sicher geht die Saat von Hass und Hetze durch die “ linksextremen Antidemokraten “ noch bei zu vielen Menschen auf. Aber wie lange noch ?
    Irgendwann, so wie damals in der DDR haben die Leute auch im Westen von diesen notorischen Lügnern und Blendern die Nase gestrichen voll und gehen zu höchst notwendigen Demos gegen diese “ wahren Feinde “ des Volkes auf die Straße, falls sie nicht von den “ Ordnungskräften “ niedergeknüppelt werden.
    Und gerade vor dem “ mündigen Bürger “ haben diese “ erbärmlichen Trickser und Täuscher “ doch die meiste Angst.
    Und darum ist die Pegida bei diesen “ ekeligen Scheindemokraten “ auch so verhasst ?
    Weil nur durch die Wirkung der Pegidademos die Menschen in der “ Ex- DDR “ wieder
    “ frei “ werden konnten, was ihnen aber durch die “ linksextremen Ökosozialisten ( in Wahrheit erbärmliche Kommunisten ) “ jetzt wieder “ g e s t o h l en “ werden soll.
    Darum hat die AfD besonders dort so großen Zuspruch, weil “ nur dort “ die Leute sich noch gut erinnern können, was ihnen unter der Herrschaft der “ SED- Mauermörder “ angetan wurde und dass sich dies “ nie mehr “ wiederholen darf.
    Auch sehr gut wissen sie noch, was “ F r e i h e i t “ und was “ U n t e r d r ü c k u n g “ bedeutet. Und eine neue “ rot- rot- grüne Diktatur “ wollen sie bestimmt nicht mehr.
    Aber uns ach so „überheblichen vom Wohlstand eingeschläferten Wessis “ geht es wohl zu gut ( F f F- Spinner ), um zu begreifen, auf welchen Abgrund diese Rattenfänger in den “ linksextremen Altparteien “ unser Land zurasen lassen wollen.
    Parteien, welchen aus fremden Ländern eingeflogene Verbrecher wichtiger sind als das “ eigene “ Volk, haben jegliche Legitimation verloren, eben dieses “ eigene “ Volk zu vertreten.
    Wer um den Erhalt der Macht zu sichern, den neuen Bundestag bis zum “ Zerreißen “ auf einen irrsinnige Größe “ aufblähen “ will, hat schon längst jeden Bezug zu Realität und “ gesunden Menschenverstand “ verloren.
    Solche Posten- u. Pfründejäger in den Altparteien haben in einem “ demokratischen “ Bundestag nichts verloren. Raus auf “ Nimmerwiedersehen “ !!

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 18. September 2021 at 15:02

    Das Wahlvieh ist nur bis zur Wahl wichtig. Wenn die Pöstchen gesichert sind,
    schert es keinen Politiker mehr.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Demokrat on 18. September 2021 at 10:02

    Von welchem Fahrzeug wurde dieser “ Opportunist “ denn überfahren, dass dies solch verheerende folgen haben konnte ?
    Wer die CSU wählt, wählt eine Partei der “ Antidemokraten „, wie dies z.B. Herr Blume neulich im Fernsehen klar zum Ausdruck brachte.
    Er vertrat die “ hirnrissige “ Ansicht, dass die AfD gar nicht gewählt werden dürfe, son-dern nur angeblich “ demokratische Parteien „, weil dieses Prädikat auf die AfD nicht zutreffen würde. Solche Thesen können nur von einem “ überheblichen Antidemo-
    kraten “ kommen.
    Aber Hr. Blume, bin gespannt wie lang ihr Gesicht am 26.9. nach der verdienten Klatsche für die “ Antidemokratie- CSU sein wird ?
    Aber was ist an der CSU und insbesondere der Union überhaupt noch demokratisch ?
    Ist es etwa ein höchst “ blamabler “ Auftritt von Hr. (F)Laschet als “ Pausenclown “ in einer Schulklasse, oder ein innerlich “ tiefgrüner Bäume umarmender Sonnenkönig Markus I. „, bei welchem sich die politische Sonne schon bedenklich unter den
    30 %- Horizont zu neigen beginnt ?
    Eine Art “ Götterdämmerung “ der Union wird auch er nicht mehr wird aufhalten können.
    Auch wenn er nun zum Schein vor der “ grünen Gefahr “ warnt, so geschieht dies aus purer Angst, als “ großer vollmundiger Wahlverlierer “ im Regen zu stehen.
    Wenn man eine deutlich überlegene Partei ( AfD ) ständig mit Hass und Hetze über-zieht, dann werden auch die Bürger ob dieser “ Hetztiraden “ sichtlich müde, wenn man
    diese Partei bis auf´s Messer bzw. bis auf´s Blut bekämpfen will ?
    Dies sind Parolen wie sie in der “ Gosse “ ( Antifa ) üblich sind, welche wohl aus dem Mittelalter stammen, wohin uns diese “ widerlichen Antidemokraten ( insbesondere die Grünen und Linken ) wieder führen wollen !
    Wenn man schon die Antifa offen im BT unterstützt hat, dann muss man wohl zwangs-
    läufig auch deren “ Dialekt “ sprechen.
    Man kann nicht oft genug an den “ gesunden Menschenverstand der “ normalen “ Bürger ( bei vielen linksextremen Spinnern bereits nicht mehr vorhanden ) appellieren:
    “ Hände weg von diesen “ Pseudodemokraten und politischen Rattenfängern “ !
    Wer solches “ Gesocks “ am 26.9. auch noch wählt, versündigt sich an unserem Land, seiner Bevölkerung und kommenden Generationen.
    Wer diese “ linksverseuchten Altparteien “ wählt, ist wirklich nicht fähig, mangels “ not-wendiger politischer Intelligenz “ über den “ berühmten Tellerrand “ hinaus zu blicken.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Uranus on 18. September 2021 at 9:47

    Söder sagt den Wahlberechtigten klipp und klar, für wie blöde er sie hält – und leider hat er damit in vielen Fällen recht.

    Gefällt mir

    Antworten

  5. Posted by Hans-Josef Unland on 18. September 2021 at 9:29

    Demokratieverständnis. Ist das überhaupt noch eine Demokratie? War das jemals eine?

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: