Peinlicher Laschet, peinliche CDU!


Das Grinsen von Laschet im Katastrophengebiet Erftstadt war schon peinlich genug, selbst nicht CDU Anhänger schämten sich für diesen Politiker, der Kanzler werden will. Aber wie er hier mit Gebrüll unsere mitteldeutschen Landsleute abqualifiziert, ist schlimmer (das war zwar schon 2016, es ist aber anzunehmen, daß der sich nicht wesentlich geändert hat). Er spaltet damit unser Land wieder. Gibt es nur noch eine gesamtdeutsche Partei, die AfD?

 
 

Stefan Möller @MoellerAfD

Dieses Ausmaß an Verachtung für Ostdeutsche passt ja bestens zum „Alle Menschen sind gleich“-Gefasel der CDU. Wer im Osten #Laschet, also #CDU wählt, dem muss einiges fehlen. Bestenfalls Infos, schlimmstenfalls Hirn!

2 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 23. September 2021 at 14:03

    Zu dem “ rheinischen Karnevalsprinzen (F)Laschet möchte ich doch eine Bemerkung los werden.
    Er schwadroniert dauernd davon, dass die AfD “ rechtsradikal “ und somit “ unwählbar “ sei.
    Aber er hat wie so viele andere “ Politschauspieler in den “ scheinheiligen Altparteien “ übersehen, weil sie ja alle vollkommen auf dem “ linken “ Auge blind sind, dass gerade die Altparteien der “ linksradikalen Antifa “ einen Freibrief für ihr “ kriminelles Treiben “ im BT ausgestellt hat.
    Soll er sich mal mit Leuten in Verbindung setzen, deren Autos und sonstiges Hab und Gut bei den “ Gewaltexzessen “ der Antifa “ vernichtet “ wurden ?
    Aber Wut, Hass, Hetze gegen die AfD haben nicht den eigentlichen Grund, dass diese nun mal demokratische Partei ( wäre sonst nicht zur BTW zugelassen ) nicht “ rechts-radikal „, sondern die einzige deutsche Opposition ist, welche nicht im Kampf um die
    “ fetten Futtertröge “ des Staates auf erbärmliche Diskriminierung, Verleumdung, Diffamierung uvm. mit Hilfe der “ Lügenmedien, Kirchen, Sozialverbände uvm. “ setzen muss.
    Komisch wird ,es aber gänzlich, dass sich diese “ Scheindemokraten “ im BT zum Schein wie die “ Kesselflicker “ streiten wer der bessere Demokrat ist, aber total übersehen , dass sie selber ein “ ekelhaftes Kartell von Antidemokraten “ sind.
    Zuerst zwecks “ Verdummung “ der Wähler streiten, aber dann “ friedlich “ zusammen in ein “ gemeinsames Koalitionsbettchen “ hüpfen und selig faulenzend darin schlum-mern, bis die nächste Wahl kommt.
    Diese “ Wölfe im Schafspelz “ gehören abgewählt und durch Politiker ersetzt, welche sich als “ deutsche Politiker “ auch für die Sorgen und Nöte der “ D e u t s c h e n “ kümmern und einsetzen und nicht mit Gummistiefeln ausgerüstet, feixend wie dieser
    “ Pausenclown aus NRW “ die Flutopfer “ verhöhnt „.
    Aber Leute mit der Qualität wie der ehemalige Kanzler Schmidt, sind weit und breit bei diesen “ erbärmlichen Versagerparteien “ zu entdecken und wenn ja, dann wurden sie von der “ FDJ- Kanzlerin “ nach “ DDR- Manier ausgemerzt „.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 23. September 2021 at 10:15

    »Gibt es nur noch eine gesamtdeutsche Partei, die AfD?«

    Politiker, Mitglieder und Sympathisanten der AfD sollten nicht aus dem Blick verlieren, daß nicht nur die im Bundestag vertretenen Altparteien in Konkurrenz zur AfD stehen, sondern auch einige bisher nicht im Parlament ansässige Parteien. Besonders zu erwähnen ist hier die Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz dieBasis. Auf der Internetseite clubderklarenworte.de findet sich gleich auf der Startseite ein Fenster, das auf eine Umfrage zur Bundestagswahl 2021 hinweist. In dieser Umfrage hat dieBasis fast doppelt so viele Stimmen erhalten, wie die AfD und sage und schreibe 55,26 % der insgesamt abgebenen Stimmen (Stand 23.09.2021, ca. 10:15 Uhr). Selbstverständlich ist diese Umfrage nicht repräsentativ und die Teilnehmer an der Umfrage gehören sicherlich zu einer speziellen Klientel, aber dennoch geht aus der Umfrage unzweifelhaft hervor, daß die AfD bei der Bundestagswahl etliche, wenn nicht viele Stimmen an dieBasis verlieren wird. Ob die AfD-Oberen die Konkurrenz aus dieser Richtung überhaupt auf dem Schirm haben?

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: