Verfassungsschutz eigentlich nur ein Regierungsschutz?


Info-DIREKT – Das Magazin für Patrioten @InfoDIREKTeu
Die Grundlage der liberalen Demokratie ist der Diskurs, ein Wettstreit der Meinungen, an dessen Ende ein Konsens steht. Davon haben wir uns in Deutschland mittlerweile meilenweit entfernt. Ein Gastbeitrag von Dirk Spaniel (#AfD) #btw21
Der deutscher Verfassungsschutz als Regierungsschutz
Unter der Führung von CDU-Apparatschik Thomas Haldenwang agiert der Verfassungsschutz immer wieder mit offenen Eingriffen in die Politik
info-direkt.eu

2 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 24. September 2021 at 7:40

    So wie der “ sogenannte Verfassungsschutz “ mit dem “ Parteisoldaten Haldenwang “ ein willfähriges Werkzeug “ der Altparteien mit “ Kommandostand im Kanzleramt “ ist, genauso willfährig für jederlei Gesetze der Regierung ist das Bundesverfassungsgericht unter dem Ex- CDU Politiker Harbarth geworden.
    Welche Verfassung schützen diese Institutionen überhaupt noch ?
    Eine Verfassung mit dem “ Fußabdruck “ der Antifa ?
    Beide Behörden sind doch längst der verlängerte Arm im Kampf gegen die AfD und deren Argumente und Politik geworden.
    Ganz gleich was die AfD in die deutsche Politik einbringt, wird auf irgend eine miese Tour behindert oder gar gänzlich “ abgewürgt „.
    So bleibt der AfD fast immer nur der Weg zu den Gerichten, wo sich zwar zaghaft, aber doch ein klitzekleiner Gesinnungswandel zu Gunsten der AfD feststellen lässt.
    Man kann noch so schamlos die AfD als “ wahre Oppositionspartei “ behindern und diskriminieren, aber letztendlich werden die Bürger doch begreifen, dass die AfD eine Partei des “ deutschen Bürgers “ ist.
    Die AfD ist “ n i c h t “ gegen die Aufnahme von “ wirklich Schutzbedürftigen “ sondern gegen den Import von “ kriminellen Gesindel „, welches sich als “ hilflos “ darstellt, aber in erschreckender Wirklichkeit “ reißende Wölfe im Schafspelz “ sind ( z.B. Ehren-mmorde, Gruppenvergewaltigungen, Diebstahl Gewalt, Frauenunterdrückung, Kinder-ehen, Scharia uvm. ). sind.
    Es ist doch statistisch durch die Polizei erwiesen, dass “ kriminelle Straftaten “ prozen-tual gegen über “ deutschen “ Straftätern überwiegend von nicht “ integrationswilligem Abschaum “ verübt werden.
    Aber wer so wie die Altparteien im BT in einer beispiellosen beschämenden Weise der
    staatsfeindlichen Antifa einen Freibrief für deren Verbrechen ausstellt, hat keinerlei Recht sich als “ demokratische Partei “ zu bezeichnen.
    Wer “ Kriminelle “ so unterstützt, begeht ideologische und höchst gefährliche Brand-stiftung gegen den “ anständigen, gesetzestreuen und normalen “ Bürger und unserem
    “ bisher “ demokratischen Staat, welcher immer mehr dank Grüner und Linker zu einem
    “ Unrechtssaat “ verkommt.
    Es ist nur zu hoffen, dass besonders die unentschlossenen Wähler begreifen, dass sie nur in einem Land gut und gerne leben können, welches nicht von “ politischen und moralischen Vollversagern “ regiert werden soll.
    Darum überlegt euch gut, wer “ wirklich “ eure Interessen vertritt !

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Hans-Josef Unland on 24. September 2021 at 2:10

    Bundesverfassungsschutz, Bundesverfassungsgericht, oder wo sonst auch immer. Man hat die richtigen Lakaien dort installiert.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: