FDP Steigbügelhalter für SPD und Grüne?


Markus Frohnmaier – AfD (hier anklicken und sie finden eine weitere Erklärung)

Wenn man sich das Sondierungsergebnis zwischen SPD, FDP und Grünen anschaut, dann steht fest: Wer die FDP gewählt hat, der bekommt den Linksrutsch. Denn das Sondierungsergebnis macht deutlich, dass sich die FDP zum willfährigen Steigbügelhalter von SPD und Grünen gemacht hat.
So stimmen die Ampel-Parteien der Forderung von Fridays-For-Future zur Einhaltung des „1,5-Grad-Ziels“ zu, wollen ein Klimaschutz-Sofortprogramm (wie von den Grünen gefordert) beschließen und zwei Proz…

Mehr ansehen
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „Sondierungsergebnis: Die FDP ge- wählt, den Linksrutsch bekommen Die FDP macht sich zum Steig- bügelhalter von SPD und Grünen. Markus Frohnmaier Deutschland. Aber normal. AfD“

6 responses to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 17. Oktober 2021 at 15:21

    Die rot-grüne SPD haben wir seit 16 Jahren als Teil der rot- grünen Merkel-Koalition. Die Stelle der christlichen Scheinbewahrer nehmen die GrünInnen und die FDP Innen ein. Ich kann keinen Unterschied erkennen. Der Krieg gegen Deutschland wird fortgeführt. Nicht vergessen, das Volksbegehren „Landtag auflösen “ zu unterstützen.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Uranus on 17. Oktober 2021 at 19:14

      Das ist extrem wichtig, liebe AfD-Wählerin, auf das Volksbegehren „Landtag auflösen“ hinzuweisen. Zwar leider nur in Bayern, aber endlich mal wieder nach dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ eine Möglichkeit für die Bayern, den Weg direkter Demokratie zu beschreiten. Das kommt nicht allzu oft vor. Schaun mer mal, wie viele Bürger Bayerns es schaffen, sich in Bewegung zu setzen und das Volksbegehren als Mittel direkter Demokratie zu unterschreiben. Bekanntermaßen ist es ja sehr bequem, Eigenverantwortung zu verweigern und von anderen zu fordern, sie sollen mal das machen, was man selbst gern hätte.

      Die bayerische Landesregierung hat ganz besonders in den letzten 20 Monaten ein nach meiner Rechtsauffassung verfassungswidriges und somit justiziables Fehlverhalten an den Tag gelegt, das nicht länger hingenommen werden kann. Die bayerische Landesregierung sollte unbedingt abberufen werden und deshalb ist das Volksbegehren DIE einmalige Gelegenheit für alle anständigen Bürger, eine Landesregierung direkt abzuwählen, die eine klar gegen die eigenen Bürger gerichtete Politik betreibt und die keinen Zweifel daran läßt, diese bürgerfeindliche Politik weiterbetreiben zu wollen und womöglich noch zu verschärfen.

      Gefällt mir

      Antworten

  2. Posted by Maria S. on 16. Oktober 2021 at 14:30

    Lindner wollte unbedingt wieder an die Macht. Deshalb wird er zum Helfershelfer der grünen und roten Kommunisten. FDP-Wähler wurden verraten und verkauft.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 16. Oktober 2021 at 12:13

    Es ist müßig, sich vorzustellen, daß es mit einer anders zusammengesetzten Koalition irgendwie andere Beschlüsse gegeben hätte. Völlig gleichgültig, welche Parteien auch immer in welcher Zusammensetzung zueinander gefunden hätten, es wären die immer selben Ergebnisse ohne auch nur einen Nanometer Abweichung dabei herausgekommen, wie sie jetzt herauskommen und künftig noch herauskommen werden. Da müssen wir alle jetzt erst mal durch, aber nicht ohne zumindest den Versuch, an der Basis des Menschseins etwas im gewünschten Sinne zu verändern, jeder in seinem Lebensumfeld. Zum Beispiel ließe sich den politisch gewünschten und in aller Brutalität vorangetriebenen Versuchen zur Spaltung der Gesellschaft durch die Politik die eigene Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit entgegensetzen.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Demokrat on 16. Oktober 2021 at 9:05

    Nachdem die FDP 2017 mit ihrer “ Hochnäsigkeit “ derb auf die Nase gefallen ist, möchte man heuer auf Biegen oder Brechen unbedingt in der neuen “ linksextremen “ Regierung als “ Schwanzwedelpartei “ sitzen.
    In Thüringen haben sie ja bewiesen, welch “ erbärmlicher opportunistischer Verein “ sie
    in Wirklichkeit sind, als sie vor den “ Mauermörderenkeln “ den Schwanz eingezogen und dessen Boss zum MP gemacht haben.
    Auch wenn man nun nur zu einem “ Lückenbüßer „als “ Mehrheitsbeschaffer “ für SPD und Grünen wirken kann, aber man sitzt halt auf der Regierungsbank.
    Machtgeilheit in Perfektion. Einfach schändlich.
    Da wird Hr. Lindner ob seiner “ angeblichen Wichtigkeit “ vor Kraft kaum noch laufen können. Aber nur so lange, bis ihm die Luft von den “ Regierungspartnern ? “ Stück für Stück abgeschnürt wird.
    Entweder sie verlieren jeden Anstand und Charakter ihrer Partei, oder sie gehen vor die Hunde.
    Aber wenn die FDP unweigerlich zwischen die “ ideologischen Mühlesteine “ der “ rot- grünen Kumpanen “ gerät, wird es sehr schnell “ Schluss mit Lustig „.
    Denn als “ lächerlicher Spielball “ der anderen Parteien, wird Hr. Lindner schneller als ihm lieb ist bewusst, auf welches “ Himmelfahrtskommando “ er sich eingelassen lassen hat.
    Aber machen wir uns keine großen Sorgen. Bei der nächsten BTW wird die FDP unwei-gerlich dort landen, wo sie am Besten aufgehoben ist: In der Opposition !

    Gefällt mir

    Antworten

  5. Posted by Hans-Josef Unland on 16. Oktober 2021 at 0:26

    So neu ist das nicht. Die FDP war früher schon Steigbügelhalter der SPD. Nur um dann Steigbügelhalter für die Union zu spielen. X-beliebig.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: