Jedes Jahr wächst Deutschland um 100 000 Asylanten. Mit SPD/Grünen und FDP wird sich das noch steigern.


Wir haben Platz schreien die Migrationfreunde, die gleichzeitig über Wohnungsmangel und hohe Mieten klagen. Und was ist mit Bodenversiegelung, über die besonders die Grünen klagen. Schon mal über die Schuldenbremse nachgedacht, wenn immer mehr Migranten mit ihren Familien als Sozialhilfefälle zu versorgen sind. Ständig sich erweiternde Infastrukturen müssen ebenfalls für diese Menschmassen angepasst werden.

One response to this post.

  1. Posted by Demokrat on 25. Oktober 2021 at 9:31

    Und die “ Migrantenkarawane “ bewegt sich immer schneller.
    Nachdem der “ kriminelle Oberschleuse Lukaschenko “ massiv die EU mit “ Sozialhilfe-
    empfängern versorgt und die deutschen “ Wohltäterorganisationen ( z.B. Grüne, Linke,
    Pro Asyl, Kirchen usw. ) nicht müde werden, uns mit Schauermärchen einzudecken, so
    wird unser Sozialsystem früher oder später an seine Grenzen stoßen.
    Es hat nichts mit “ Fremdenfeindlichkeit “ sondern mit “ Realitätssinn “ zu tun, wenn man auf die Gefahren dieser massiven Zuwanderung besonders nach Deutschland warnt.
    Nachdem unübersehbar unsere Wirtschaft von “ linksextremen Elementen “ vernichtet wird, geht auch dem Staat für “ Wohltätigkeiten “ unweigerlich das Geld aus, ohne den
    “ arbeitenden “ Bürger “ restlos auszuquetschen „.
    Wie lange soll dieser von der “ unfähigen EU- Kommision “ unter der verheerenden Führung der “ Panzeruschi “ gesteuerte Wahnsinn noch dauern ?
    Wenn Deutschland “ ausgeblutet “ ist, wer soll dann dran glauben ?
    Wenn die beste Kuh geschlachtet ist und nur klapprige Tiere im Stall ( EU ) stehen, wird es ein böses Erwachen geben.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: