Verfassungsschutz


Wer schützt die deutsche Nation vor dem sogenannten »Verfassungsschutz« und die Demokratie vor den Denunzianten? Thorsten Hinz analysiert hier messerscharf, welchen Gefahren unsere nationale und soziale Existenz ausgesetzt ist.
———

3 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 26. Oktober 2021 at 11:41

    So lange dieses Gericht durch Richter ohne berufliche “ Qualifikation “ als Erfüllungs-gehilfen der Regierungsparteien missbraucht werden dürfen, ist dieses Gericht reine
    “ Demokratiemakulatur „.
    Wenn dann diese Richter zu einem scheinbar ganz natürlichem und harmlosen Essen in´s Kanzleramt eigeladen werden, dann muss man wohl zu Recht befürchten, dass hier
    “ bestimmte Weichen der Rechtsprechung “ gestellt werden.
    Denn bestimmte Gastgeber erwarten doch, dass seine “ Ausgaben “ einen bestimmten Nutzen erfüllen sollen.
    Denn wenn Richter ohne die nötige Qualifikation vom Bundestagsabgeordneten zum obersten Richter aufsteigen, dann bekommt diese Art und Weise schon ein “ bestimmtes Gschmäckle „.
    Denn was außer dem Tod gibt es umsonst auf dieser Welt ??

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 26. Oktober 2021 at 11:14

    Wer schützt die Bürger eigentlich vor sich selbst? Alle totalitären Systeme können nur deshalb entstehen und aufrecht erhalten werden, weil es im Lager der »Bürgerlichen« mehr als genug Denunzianten, Einschleimer und Sykophanten gibt, die sich den Führern der totalitären Systeme als willfährige Hilfskräfte zur Verfügung stellen. Gerade Deutschland verfügt in diesem Feld über umfangreiche Erfahrungen. Gerade Deutschland ist zum wiederholten Male dabei, genau das wieder geschehen zu lassen, von dem behauptet wurde, daß es nie wieder geschehen dürfe. Gerade in Deutschland passiert derzeit genau wieder das, was in dem Film »Die Welle« so überaus beeindruckend in bewegte Bilder umgesetzt wurde.

    Demokratie ist kein politisches System. Demokratie ist das Ergebnis demokratischen Handelns und Interagierens von Individuen untereinander. Das heißt wir selbst in Form eines jeden einzelnen lebenden Menschen bestimmen direkt und unmittelbar in unseren Lebensbereichen und menschlichen Gemeinschaften, denen wir angehören, ob es dort Demokratie gibt oder nicht, völlig unabhängig davon, ob das politische System, das in einem Land gerade vorherrscht, sich selbst als demokratisch bezeichnet. Wer darauf wartet, daß irgendwelche politischen Führer in großer Gnade Demokratie gewähren, der wird niemals Demokratie erleben. Der wird auch in einer Diktatur nicht aufwachen, sondern auch dort weiterhin den Schlaf des Gerechten schlafen.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Hans-Josef Unland on 26. Oktober 2021 at 0:26

    Ergänzend: Und wer schützt das Grundgesetz vor dem Bundesverfassungsgericht?

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: