FDP noch grüner als die Grünen?


FDP PLANT ABZOCKE DER AUTOFAHRER!
Eine Prognos-Untersuchung im Auftrag der Umweltorganisation Transport & Environment kommt zu dem Ergebnis, dass der FDP-Klimaplan im Verkehrssektor bis 2030 zu einem Zertifikatspreis für eine Tonne CO2 von 450 Euro führen würde. An den Tankstellen der Republik würde damit der Liter Benzin 2,50 Euro und der Liter Diesel 2,64 Euro kosten.
Die FDP hat sich im Wahlkampf gerne als Verteidiger der Autofahrer aufgespielt, doch solche Spritpreise und das in den Ampel-Verhandlungen beschlossene Verbrennerverbot bis spätestens 2035 zeigen wieder einmal klar: Wer FDP wählt, der wird verraten. Gerade Menschen im ländlichen Raum, die ohne ihr Auto nicht auskommen, sowie Pendler spüren jetzt die kalte Schulter der FDP.
Was die FDP hier betreibt ist schlicht asozial. Das ganze Gerede von Freiheit ist nichts wert, wenn sich die große Mehrheit der Bürger diese gar nicht leisten kann. Doch es gibt eine Partei, die sich gegen die Gängelung und die Tank-Abzocke der deutschen Autofahrer stellt – die AfD!
_______________________________
Meine weiteren Kanäle finden Sie hier:
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „FDP plant Abzocke der Autofahrer! Studie zeigt: Mit dem FDP-Klimaplan kostet Benzin 2,50 Euro & Diesel 2,64 €! Dr. Rainer Kraft, MdB Ihr Abgeordneter für Augsburg Land und Aichach-Friedberg AfD“

4 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 31. Oktober 2021 at 7:49

    Warum wird die FDP als “ Bonzenpartei “ bezeichnet ?
    Ist doch klar, wenn man eine Politik betreibt, welche sich nur die Reichen leisten können.
    Der einfache Arbeiter und Pendler ist doch nur ein “ Pöbel “ für die “ großkotzigen “ Ver-
    treter der “ gehobenen und wohlversorgten Elite “ dieses Landes.
    Aber wenn die FDP weiterhin sich so gegen die “ einfachen und normalen “ Bürger stellt, wird sie schnell dort landen, wo sie eigentlich hingehört, außerhalb des Bundes-tages.
    Denn eine Partei welche für die einfachen Bürger rein gar nichts übrig hat, darf von diesen Bürgern auch nicht gewählt werden.
    Und “ so viele “ Reiche hat unser Land auch wieder nicht, um die nötigen Stimmen für diese “ Wetterfähnchenpartei “ zusammen zu bringen.
    Darum ab in die Opposition mit dieser “ opportunistisch ausgerichteten Truppe „.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Hans-Josef Unland on 31. Oktober 2021 at 0:20

    Jetzt habe ich erst gelesen: „FDP noch dümmer als die Grünen?“
    Aber dann hätte die Überschrift mit einem Punkt enden können. 😉

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 30. Oktober 2021 at 21:14

    Kollektives Lernen durch Schmerzen! Jede andere Lernmethode scheint ein großer Teil des Wahlvolks rigoros und konsequent abzulehnen.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Posted by T.D. on 31. Oktober 2021 at 15:36

      100% Zustimmung!! Die FDP’ler hüpfen mit jeden in die Kiste um irgendwie mitreden zu dürfen!
      Aber wenn die Wähler frei den Motto: „nur Dummköpfe tun (wählen) immer das gleiche – und erwarten eine Veränderung“ kein gebrauch Ihres Wahl’rechts machen .. selber schuld!
      Ergo…….. Klappe halten – Geldbeutel aufmachen!

      Gefällt mir

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: