Archive for Dezember 2021

Tatort München: Ordnung schaffen, durch Einfangen von Spaziergängern!


Söder und Herrmann sorgen für Ordnung in Bayern.

 
Maggy Linde Mitglied der Kontrollgruppe @MaggyLinde
Spaziergänger einzufangen ist ja auch leichter als echte Kriminelle zu stellen.

Schweizer Stimme: Grüne, Produkt der westdeutschen Wohlstandsverwahrlosung!


2021-12-31 (2)

Die EU Abgeordnete Anderson: Es geht um Demokratie und Freiheit!


In Englisch mit deutscher Übersetzung. In mehr als 1100 Orten in Deutschland demonstrierten in dieser Woche Bürger mit friedlichen Spaziergängen für unsere demokratischen Grundwerte, für Freiheit und Selbstbestimmung. Die Obrigkeit hat Angst vor diesen Menschen und reagiert mit unverhältnismäßiger Polizeigewalt und Ordnungsstrafmaßnahmen wie 3000 Euro in München.

Die Wahnsinnigen der Ampelregierung wollen mit weiteren 120 000 „Windmühlen“ unsere deutsche Heimat zerstören


Widerstand ist notwendig, um Menschen, Fauna und Flora zu schützen. Unser Beitrag dazu bereits 2017.

München, noch 2021, was kommt 2022?


Peter Hahne rechnet mit der regierenden „Elite“ auf Tichys Einblick ab


Werden wir von Schwindlern, Betrügern und Unfähigen regiert? Lesen Sie den Beitrag auf Tichys Einblick!

 
Georg Pazderski @Georg_Pazderski
Das neue Deutschland: regiert von Schwindlern, Betrügern und Unfähigen.
Tweet zitieren
 
 
Einen seltsame Zwiespalt beobachtet Peter Hahne: Während Schwindler und Betrüger höchste Staatsämter abgreifen machen sich Normalos schon durch flüchtige Bekanntschaften oder den falschen Onkel verdächtig. tichyseinblick.de/meinungen/coro

FluchtwegDingolfingwohin2018

Arbeiten wir an einem Notausgang!

Spazierengehen, um frische Luft zu tanken, kostet jetzt in München 3000 Euro!


Kurznachricht auf Twitter:
TheRealTom™ @tomdabassman
 
 BREAKING NEWS STADT MÜNCHEN KAPITULIERT VOR DER DEMOKRATIE- BEWEGUNG Da nicht mehr genug Ordnungskräfte zur Verfügung stehen, um gemeinsame #Spaziergaenge von Bürgern zu überwachen, werden diese nun schlicht ‚verboten‘. #muc2912
Tweet zitieren
 
 

Wie man friedliche Spaziergänger behandelt.

 
 

Eine deutsche Krankheit in einem Satz erklärt


Norbert Bolz @NorbertBolz
Die Furie des deutschen Selbsthasses verkleidet sich als Gutmensch und Weltverbesserer.

DemoM1212015Menschen

Schild auf einer Demo in München!

München: SPD verbietet Spazierengehen!


Oberbürgermeister Reiter und seine grünen Kumpel wollen mehr Demokratie wagen. Screenshot aus Twitter:

2021-12-29 (2)

Schnellverfahren gegen friedliche Spaziergänger, Nachsicht bei linken und grünen Gewalttätern!


Gerhard Papke @PapkeGerhard
Mit wie vielen #Schnellverfahren können wir wohl rechnen, wenn Linksextremisten demnächst wieder ganze Straßenzüge in Berlin oder Leipzig verwüsten?

Ergänzung vom „Runden Tisch DGF“: Oder G20 Ausschreitung in Hamburg unter Verantwortung vom regierenden Bürgermeister Scholz.

Widerstand gegen die Landschaftszerstörung der Ampelregierung


VLAB @VLAB_Natur
Hoffen wir, dass sich Alexander von Humboldt irrt. Der VLAB wird den Landschaftszerstörungen durch #Windkraft-Anlagen und der beabsichtigten Schwächung des Artenschutzes nach Kräften Paroli bieten.

Bild

#Zusammenhalt


hier anklicken und Sie lesen mehr als im Straubinger Tagblatt steht! Die Meinung einer Bundestagsabgeordneten auf Twitter:
Joana Cotar @JoanaCotar
Lasst die Leute friedlich spazieren gehen. Sich draußen mit dem Coronavirus anzustecken, ist sehr unwahrscheinlich. Es braucht keine Polizeiketten und keine absurden Auflagen. Diese Menschen wollen nichts Böses, sie zerstören nichts, sie wollen einfach sichtbar sein. #Zusammenhalt

Friedliche Spaziergänger für Demokratie und Grundrechten


Hier gehen Menschen aus Sorge um unsere Freiheit auf die Straße. Sie sind wie Du und Ich! Überall dort wo die Polizei nicht gewaltsam blockiert bleibt es friedlich. Dennoch ist die Berichterstattung der Medien einseitig oder unterschlägt das Anliegen dieser Spaziergänger. Man macht es sich zu einfach, diese in die rechte Ecke zu stellen, sie als Coronaleugner und Impfgegner zu diffamieren. Wir wagen mal einen Vergleich mit den Freitagsdemos von „Fridays For Future“. Diese Spaziergänge sind eine echte Bewegung von allen Schichten des Volkes, bei FFF waren das eher aufgehetzte Kinder, die zudem das Abenteuer suchten und mal die Schule schwänzen wollten. Es finden sich unter den Spaziergängern auch immer mehr Geimpfte.

Brandenburger wollen keine Verhältnisse wie in NRW


Adolf Breitmeier: Mein Gott, ihr Leute, was habt ihr gewählt.


Der Kommentar von unserem Adolf Breitmeier, der heute auf die erste Seite gehört!

Frau Lembke will das Insektensterben verhüten. Das geht ganz einfach: Alle Windräder stilllegen, und schon haben wir wieder genug Insekten – und damit auch wieder Vögel. Hanfanbau für´s Kiffen, später dann Opium, oder so etwas in diese Richtung. Mein Gott, ihr Leute, was habt ihr dort gewählt. Ab in den Abgrund!! Der eine kifft, der andere impft, der Dritte baut alles mit Windrädern zu, die Vierte will Lastenfahrräder und wieder ein anderer will Putin sagen, wie er zu regieren hat. Soviel Inkompetenz, Schwachsinn, moralische Überheblichkeit und Unwissen hat noch nie eine Regierung in Deutschland in so geballter Form besessen. Und ein Kanzler, der weiß, wenn er schweigt (weil er halt nix weiß und kann), am Ende gewinnt und als weise gilt!!

So geht Gleichschaltung, man verbindet einfach das Klima mit der Corona Risikogruppe:

IMG_2674 (2)

Doch keine Impflicht in Österreich?


Don Alphonso @_donalphonso
Die Impfpflicht in Österreich scheitert.
Tweet zitieren
Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) hat sich dagegen ausgesprochen, für alle Arbeitsplätze eine Impfpflicht bzw. 2G zu verlangen. puls24.at/news/politik/m

Corona: Welche Zahlen sind richtig?


%d Bloggern gefällt das: