Die FDP als Bürger- und Freiheitspartei?


Auch FDPler haben unseren unabhängigen Gesprächskreis „Runder Tisch DGF“ (www.runder-tisch-niederbayern.de) mit geprägt. Interessant wäre zu wissen, wie sie das Verhalten heute in der Ampelkoalition begründen werden. Nach Corona werden wir hoffentlich im nächsten Jahr wieder unsere Gesprächsrunden durchführen können.

 
 

Dr. Rainer Kraft, MdB 🇩🇪 @Dr_Rainer_Kraft

 
Wer die #Freiheit in Sonntagsreden hochhält, sie dann aber im Parlament verrät, der ist nicht ihr Anhänger, sondern – um mit Baader zu sprechen – ihr #Schmarotzer. Die #FDP ist nicht das „kleinere Übel“, sondern organisierter Freiheitsverrat & Wählerbetrug. #Lindner #Liberalismus
 
 

Bild

5 responses to this post.

  1. FDP am 08.12.21 Umfaller bei Art. 2 GG korperliche Unversehrtheit!
    Die FDP stimmt FUER Impfpflicht beim Pflegepersonal.. Soviel zur Partei der Freiheit…

       https://rundertischdgf.wordpress.com/2021/12/07/afd-zeigt-der-cdu-csu-wie-opposition-geht
    

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Demokrat on 5. Dezember 2021 at 8:33

    Die Autorin und der Autor ( bewusst keine Genderverblödung ) haben es richtig formuliert.
    Was diese “ politischen Posten – und Pfründejäger “ zu bieten haben, kann man nur als “ erbärmliche Stümperei “ bezeichnen. Deren Regierungsprogramm liest sich eher als Gruselroman für die “ normalen “ Bürger.
    Die wirklichen Probleme werden wenn möglich nur als “ Randnotiz “ behandelt. Wir Bürger werden es noch sehr schmerzlich zu spüren bekommen, wie hier “ ideologische Wahnvorstellungen “ die “ Realpolitik “ in den Hintergrund drängen werden.
    Schlimm an der ganzen Misere ist dann, dass sich viele “ verhängnisvolle “ Fehler nicht mehr korrigieren lassen.
    Wenn ein Glas zerbrochen ist, hilft kein Klebstoff der Welt mehr, um es wieder “ ansehn-lich und brauchbar “ zu machen. Kaputt ist nun mal kaputt.
    Ob unser Land den vorhersehbaren Schaden dieses “ unterirdischen “ Ampelregierung
    wird reparieren können, dürfte leider ein frommer Wunsch bleiben.
    Wenigstens haben wir Wähler in vier Jahren die Möglichkeit diesem “ Dreiparteienspuk “
    ein hoffentlich endgültiges Ende zu setzen.
    Ob man diese Chance auch nutzen wird, wird vermutlich nicht erfüllt werden.
    Denn nichts ist oftmals so leicht zu täuschen, als das Gedächtnis von “ verarschten “ Wählern.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 4. Dezember 2021 at 17:00

    Lindner geht es auch nur um die Macht. Da interessiert ihn auch die Freiheit nicht mehr. FDP-Wähler wurden betrogen. Selber schuld, wer diesen Altparteien noch traut.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Hans-Josef Unland on 4. Dezember 2021 at 16:26

    Die Parteien mit dem C voran haben mit christlich nix am Hut, die Partei mit dem S voran ist alles Andere als sozial, die GrünInnen haben sich als die größten Umweltschädlinge entpuppt und die Partei mit dem F voran ist keineswegs freiheitlich. Nicht an ihren Namen, an ihren Taten muss man sie erkennen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: