Doch keine Impflicht in Österreich?


Don Alphonso @_donalphonso
Die Impfpflicht in Österreich scheitert.
Tweet zitieren
Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) hat sich dagegen ausgesprochen, für alle Arbeitsplätze eine Impfpflicht bzw. 2G zu verlangen. puls24.at/news/politik/m

2 responses to this post.

  1. Posted by Hans-Josef Unland on 27. Dezember 2021 at 11:55

    Die Spaziergänge der Bürger scheinen Wirkung zu zeigen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 27. Dezember 2021 at 11:08

    Eine generelle Impfpflicht ist völlig inakzeptabel. Gerade in Ländern wie Portugal und Spanien, welche eine hohe Impfquote haben, sind die Inzidenzen besonders gestiegen.
    Die Proteste in Österreich zeigen Wirkung und das ist gut so.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: