Wien: Das richtige Verhalten der Polizei!


So deeskaliert man gegen friedliche Spaziergänger.

14 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 11. Januar 2022 at 10:48

    Werter Uranus, zu Ihren Ausführungen habe ich zwei für Sie hoffentlich nicht zu persön-liche Fragen:
    Sind Sie auch gegen Corona geimpft und wenn ja was waren Ihre Gründe hierfür ?
    Habe für eine Verweigerung Ihrerseits aber volles Verständnis.
    Außerdem finde ich es etwas befremdlich, was in den Vakzinen scheinbar ohne rechtliche Konsequenzen geprüft zu haben Stoffe enthalten sind, welche angeblich nach
    § 95 AMG aber unzulässig sind. Haftungsgründe des Staates ?
    Kann sich der Staat mit seinen Behörden ( z.B. RKI, EMA uvm. ) überhaupt eine solche eklatante Gesetzverletzung leisten, ohne dass es strafrechtliche Folgen hat ?
    Da bekanntlich bereits Parksünder hart bestraft werden, so müssten hier Scharen von Staatsanwälten tätig werden.
    Wenn ein offensichtlicher Strafbestand vorliegt aber dies nicht geahndet wird, dann scheinen wir in einer Diktatur oder Bananenrepublik zu leben, ohne dass dies den meisten Bürgern so recht bewusst ist.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Uranus on 11. Januar 2022 at 11:38

      Lieber Demokrat, der letzte Satz Ihres Kommentars trifft es auf den Punkt! Ansonsten, um die Frage nach meinem Impfstatus mal indirekt zu beantworten, wenn Sie sich meine Kommentare insgesamt anschauen, dann ist daraus mein Impfstatus ganz gut erkennbar. Ich bin derzeit gesund und habe vor allem keine Angst vor irgendwelchen mikrobiologischen Erregern, auch nicht vor Menschen, die EVENTUELL Träger irgendwelcher mikrobiologischen Erreger sein KÖNNTEN.

      Dennoch oder gerade deswegen lehne ich jegliche Spaltungsversuche ab und bemühe mich um die Überwindung eventueller Gräben.

      Gefällt mir

      Antworten

    • Posted by Maria S. on 11. Januar 2022 at 12:38

      Werter Demokrat,
      ja, Parksünder und GEZ-Verweigerer werden hart bestraft. Großverbrecher allerdings
      kommen ohne Nachteile davon. Ich erinnere an Dobrindt mit seiner Maut und Scholz, der sich nicht mehr an den Cum-Ex- u. Wirecard-Skandal erinnern kann. Es zählt nur die richtige Haltung. Wichtige Leute werden entweder gekauft oder bedroht. Und ja, wir leben in einer Diktatur, aber den meisten Bürgern ist dies immer noch nicht bewusst.

      Gefällt mir

      Antworten

  2. Posted by Demokrat on 11. Januar 2022 at 8:25

    Werter Voltaire, vielen Dank für Ihren Hinweis auf diese philosophischen Text.
    Habe mir auch die Mühe gemacht, diesen Text durchzulesen.
    Aber nun muss ich eingestehen, dass ich mit dem Umfang und dem Inhalt schlichtweg überfordert war. Da ich nur zu den “ einfachen “ Bürgern gehöre, so war ich mit dem Umfang “ überfordert „.
    Was dieser Text in Zeiten von Corona verbessern könnte, ist mir leider ein Buch mit sieben Siegeln. Vielleicht sind andere etwas kürzere Texte leichter zu verarbeiten. Werde dennoch gerne Ihre Vorschläge und Beiträge zur Kenntnis nehmen.
    Denn bekanntlich lernt der Mensch “ nie “ aus, sodass jeder Beitrag in diesem Forum von wem auch immer für mich nützlich sein kann.
    Darum bleibe ich auch diesem Forum passiv bzw. aktiv verbunden.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Demokrat on 10. Januar 2022 at 10:42

    Werter Uranus, zu Ihrer wohl berechtigten Frage, was bei der Coronaimpfung im Vakzin wirklich vorhanden ist, eine Gegenfrage.
    Sicher werden Sie im Kindesalter verschiedene Impfungen bekommen haben, ohne dass Ihre Eltern wussten, was damals bei einem wohl niedrigerem Wissenstand bei Impfungen in den Spritzen waren.
    Haben Sie “ erkennbare Impfschäden “ davon getragen, oder haben diese Impfungen geholfen, dass Sie sich jetzt einer sicher verdient guten Gesundheit erfreuen können ?
    Da es wohl kaum gelingen wird mit “ durchaus friedlichen Spaziergängen “ eine
    “ befriedigende Eindämmung “ dieser Pandemie zu erreichen, so wird es wohl nicht zu vermeiden sein sich impfen zu lassen, bevor eine segensreiche “ Ideallösung “ gefun-den wurde. Oder löst sich Corona von selber auf ? Ein Wunschtraum !
    Wer genau im “ freien “ Internet ( nicht in den Staatsmedien ) recherchiert, wird immer wieder auf höchst bedauerliche Fälle stoßen, wo “ ausgewiesene Impfgegner “ ihren
    “ Widerwillen “ mit dem Leben bezahlt haben.
    Alles nur “ Einzelfälle „, oder eine mögliche hohe Dunkelziffer, welche man gerne unter
    “ Verschluss “ halten möchte ?

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Uranus on 10. Januar 2022 at 15:19

      Lieber Demokrat, wenn sie sich das Video von Dr. Wodarg aufmerksam anschauen und das Rechtsgutachten von der Rechtsanwältin für Medizin und Gesundheitsrecht Beate Bahner aufmerksam durchlesen, werden all Ihre Fragen beantwortet.

      Es geht nicht darum, welche Impfstoffe mir in meinem bisherigen Leben verabreicht wurden. Es geht darum, daß die Einspritzung von Arzneimitteln, die neuartige Nano-Lipide enthalten, in Deutschland eine Straftat nach § 95 AMG (Arzneimittelgesetz) ist.

      Es geht darum, daß bei den Zulassungsverfahren der Impfstoffe gegen COVID-19-Erkrankungen massiv gegen die sonst übliche „Gute Herstellungspraxis“ (Good Manufacturing Practice) verstoßen wurde.

      Es geht darum, daß die als „Impfung“ bezeichneten Spritzen zwei Substanzen beinhalten, die sogenannten neuartigen Nano-Lipide, die ausweislich der Angaben der Hersteller dieser Stoffe, NICHT für die Anwendung am oder im Menschen zugelassen sind.

      Es geht darum, daß weltweit inzwischen mehrere zehntausend Menschen in direkter Folge der Impfung verstorben sind und mehrere Millionen Menschen schwere, zum Teil lebenslange gesundheitliche Beeinträchtigungen davongetragen haben.

      Es geht darum, daß die gesundheitlichen (und wirtschaftlichen) Schäden, die weltweit durch das Verspritzen der COVID-Impfstoffe verursacht wurden, die nützlichen Effekte BEI WEITEM übersteigen.

      Es geht darum, sich bewußt zu machen, daß die Einspritzung der Nano-Lipid-haltigen Gentechnik für den Impfling eine Art Russisches Roulette bedeutet: Hat diese Charge nun die lebensgefährlichen Inhaltsstoffe oder nicht?

      All das zu ignorieren, DAS – finde ich unverantwortlich!

      Gefällt mir

      Antworten

    • Posted by Voltaire on 10. Januar 2022 at 18:53

      @ Demokrat
      Ich lege Ihnen – und natürlich allen anderen Lesern – einen abseits den CORONA-Berichterstattungen meiner Ansicht nach sehr lesenswerten philosophischen Text sehr ans Herz.

      Klicke, um auf Nomoi.pdf zuzugreifen

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by Uranus on 11. Januar 2022 at 10:59

        Herzlichen Dank für den Link. Diese Lektüre werde ich mir in den nächsten Wochen und Monaten immer wieder mal zu Gemüte führen. Durch Lesen, Verstehen und Transformieren der Lektüre kann ich sogar mein körpereigenes Immunsystem stärken. Aber nicht nur das, die Lektüre hilft mir dabei, noch geschmeidiger ins eigenverantwortliche Handeln zu kommen. Ein wunderbarer Kontrapunkt zum allgemeinen Irrsinn heutiger Zeit.

        Gefällt mir

  4. Posted by Maria S. on 9. Januar 2022 at 13:02

    Sehr aufschlussreiches Video von Dr. Wolfgang Wodarg. Wissenschaftler haben festgestellt, dass es verschiedene Impf-Chargen gibt. Die einen enthalten einen sehr hohen Anteil von Wirkstoffen mit schweren Nebenwirkungen, bei anderen gibt es fast keine Schäden. Deshalb reagieren auch die Menschen unterschiedlich bei den Impfungen.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Uranus on 9. Januar 2022 at 14:23

      Da aber keiner weiß (außer den Herstellern der Gentechnik selbst natürlich), welche Chargen welche „Wirkstoffe“ enthalten, besteht bei der Einspritzung der mRNA-haltigen Stoffe konkrete Lebensgefahr für den Impfling. Rechtsanwältin Beate Bahner hat aus diesem Grund ein hieb- und stichfestes Rechtsgutachten erstellt, mit dem die konkrete Lebensgefahr begründet wird, weil in den mRNA-Brühen zwei Substanzen enthalten sind, die nach Angaben der Hersteller dieser Inhaltsstoffe NICHT für die Verwendung am oder im Menschen zugelassen sind.

      Klicke, um auf Rechtsgutachten%20zur%20Strafbarkeit%20der%20Impfung%20nach%2095%20AMG.pdf zuzugreifen

      Gefällt mir

      Antworten

    • Posted by AfD-Wählerin on 10. Januar 2022 at 11:15

      Liebe Maria, lieber Uranus, vielen Dank für das sehr aufschlussreiche Video von Dr. Wodarg und den Link zum Rechtsgutachten.
      Trotz allem geht es weiter. Jetzt beginnen auch die Hausarztpraxen mit der völlig unsinnigen und schädlichen „Impfung“ von Kindern.
      Dass die „Impfstoffe“ unterschiedlich sein müssen, war mir schon lange klar, weil es anders nicht erklärbar ist, dass die einen nach der Impfung schwer erkranken oder gar sterben, während andere überhaupt keine Veränderung bemerken. Dann können wir nur noch hoffen, dass die Kinder die unschädlichen Chargen erhalten. In zwei Wochen wissen wir mehr.

      Gefällt mir

      Antworten

  5. Posted by Demokrat on 9. Januar 2022 at 8:04

    Wenn es “ keine “ gewaltbereiten Demonstranten gäbe, dann würde es sich wohl jeder
    “ vernünftige “ Polizist reiflich überlegen, “ unverhältnismäßig “ zu agieren.
    Schließlich ist in den Medien an der Uniformaufschrift bei der Polizei die Identität des
    “ straffälligen “ Beamten klar zu erkennen. Somit ist doch mit den heutigen technischen Mitteln schnell festzustellen “ w e l c h e r “ Polizist “ sich u.U. strafmäßig verhalten hat.
    Wenn ja, dann soll er auch dafür ohne Wenn und Aber zur Rechenschaft gezogen werden. Keine Sonderbehandlung für Vergehen.
    Ist es nicht erfreulich, dass es auch Demos ohne Einschreiten der Polizei gibt.
    Gerade die “ gewaltbereiten „, nicht die friedlichen “ Spaziergänger “ sehen im Versuch der Polizei um “ Deeskalation “ eine “ Schwäche „, welche es auszunutzen gilt.
    Wenn aber zig- Tausende auf der Straße sind, wer will da absolut sicher die “ friedlichen Leute “ von den “ Krawallmachern “ unterscheiden ?
    Genauso wenig kann man sicher sagen, wieviel Männer oder Frauen an einer Demo teilgenommen haben.
    Der einzige wohl richtige Weg ist, dass jeder Polizist aber auch jeder Demonstrant im
    “ Gegenüber “ einen “ Menschen “ sieht.
    Gewalt von wem und weshalb auch immer, ist und bleibt der “ total falsche Weg „.

    Gefällt mir

    Antworten

  6. Posted by Uranus on 8. Januar 2022 at 21:20

    Es ist ja nicht so, daß deutsche Polizisten nicht wüßten, wie deeskaliert wird. Die wissen ganz genau, wie das gemacht werden muß. Die koordinierte Art und Weise, wie deutsche Polizisten in deutschen Städten friedliche Spaziergänger in den vergangenen Tagen eingekesselt und mißhandelt haben, läßt klar erkennen, daß diese Rabauken in Uniform auf Anweisung der Einsatzleitung der Polizei gezielt eskaliert haben müssen, was die Rabauken in Uniform aber nicht davon freispricht, sich mit der Einkesselung und Mißhandlung frei umhergehender Spaziergänger strafbar gemacht zu haben, denn eine Einkesselung von Menschen, von denen klar erkennbar keine Gefahr oder Gewalt ausgeht, ist nach deutschem Recht eine Verfolgung Unschuldiger und somit eine Straftat nach § 344 StGB.

    Vielleicht ist man bei der österreichischen Polizei schon etwas weiter in der Wahrnehmung der Dinge, die sich derzeit über allen Straftätern und Gesetzesbrechern zusammenbrauen. Vielleicht ahnt man bei der österreichischen Polizei schon, daß es in nicht allzu ferner Zukunft zu einer juristischen Aufarbeitung der Verbrechen kommen wird, die auch und gerade von den Angehörigen staatlicher Behörden während der letzten zwei Jahre begangen wurden und man möchte so langsam damit aufhören, sich als Behörde unnötig immer tiefer in eine mögliche Strafverfolgung hineinzureiten. Auch in Österreich ist es vermutlich so, daß der einzelne Polizist in jedem Fall für seine (Straf-)Taten persönlich verantwortlich ist und er sich vor Gericht nicht darauf berufen kann, auf Befehl gehandelt zu haben.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: